Orangen-Möhren-Kuchen vegan

Orangen-Möhren-Kuchen vegan
Rezept drucken
Ich bin immer wieder verzaubert wenn ich den Kuchen sehe. Die Farbe ist bombastisch.. Dafür sorgen nur Orangensaft und Möhren. Eier sind nicht nötig. Der Kuchen ist sehr saftig, das auch noch nach ein paar Tagen...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Orangen-Möhren-Kuchen vegan
Rezept drucken
Ich bin immer wieder verzaubert wenn ich den Kuchen sehe. Die Farbe ist bombastisch.. Dafür sorgen nur Orangensaft und Möhren. Eier sind nicht nötig. Der Kuchen ist sehr saftig, das auch noch nach ein paar Tagen...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backformboden mit Backpapier bespannen. Rand fetten.
  2. Möhren raspeln. Zucker, Vanillezucker und Zimt mit dem Öl cremig aufschlagen.
  3. Mehl mit Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Orangensaft zugeben. Möhrenraspel unterheben.
  4. Im heißen Ofen ca 45 min backen. Wer möchte überzieht dem Kuchen nach dem backen mit einem Guss... Ich hab den Guss aus Orangensaft und Puderzucker angerührt.
Dieses Rezept teilen
 

Schneller Schokokuchen mit Buttermilch

Schneller Schokokuchen mit Buttermilch
Rezept drucken
Blechkuchen sind klasse... Vor allem dann wenn viele etwas davon haben sollen... Wir waren gestern auf Rundenspiel von meinem Sohn... Bei starker Wärme... Der Kuchen ist perfekt dafür gemacht um mitgenommen zu werden, kann man super auf der Hand essen, ist saftig, lecker... Was will man mehr
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Schneller Schokokuchen mit Buttermilch
Rezept drucken
Blechkuchen sind klasse... Vor allem dann wenn viele etwas davon haben sollen... Wir waren gestern auf Rundenspiel von meinem Sohn... Bei starker Wärme... Der Kuchen ist perfekt dafür gemacht um mitgenommen zu werden, kann man super auf der Hand essen, ist saftig, lecker... Was will man mehr
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Zutaten
Portionen: tiefes Backblech
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Tiefes Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Butter mit Zucker, Zimt und Vanille cremig rühren. Eier nach und nach einarbeiten.
  3. Mehl mit Natron und Kakao mischen und abwechselnd mit der Buttermilch gleichmäßig einrühren.
  4. Schokotropfen unterheben. Aufs Blech streichen und ca 25 min backen. Stäbchenprobe. Auskühlen lassen, in Würfel schneiden und mit Puderzucker bestäuben.
Dieses Rezept teilen
 

Grieß-Kirsch-Kuchen

Grieß-Kirsch-Kuchen
Rezept drucken
Mehlfrei, saftig, lecker... Ich liebe diesen saftigen Kuchen... Mit Tonkabohne und Zimt eine Wucht... Keine Angst der Teig ist vor dem Backen relativ flüssig... Der Grieß quillt aber beim backen auf und sorgt für die perfekte Konsistenz.
Portionen
24-26 cm Springform
Portionen
24-26 cm Springform
Grieß-Kirsch-Kuchen
Rezept drucken
Mehlfrei, saftig, lecker... Ich liebe diesen saftigen Kuchen... Mit Tonkabohne und Zimt eine Wucht... Keine Angst der Teig ist vor dem Backen relativ flüssig... Der Grieß quillt aber beim backen auf und sorgt für die perfekte Konsistenz.
Portionen
24-26 cm Springform
Portionen
24-26 cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Backform fetten oder mit Boden mit Backpapier einspannen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier mit Puderzucker, Joghurt, Zimt, Tonkabohne und Amaretto verrühren. Flüssige Butter einlaufen lassen.
  3. Grieß mit Backpulver mischen, einrühren. In die Form geben.
  4. Kirschen abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen ca 45 min mit Sichtkontakt backen. Ggf abdecken nach der Hälfte der Backzeit...
Dieses Rezept teilen