Marzipan-Blaubeer-Kuchen

Marzipan-Blaubeer-Kuchen
Rezept drucken
Marzipan mit Blaubeeren? Eine perfekte Kombi... Der Rührteig ist herrlich marzipanig, saftig.... Wir lieben es.. Wer kein Früchtefan ist kann die Blaubeeren gerne durch backfeste Schokotropfen ersetzen... Im Sommer sind Beeren aber einfach passend😃
Portionen
24-26 cm Sprinform
Portionen
24-26 cm Sprinform
Marzipan-Blaubeer-Kuchen
Rezept drucken
Marzipan mit Blaubeeren? Eine perfekte Kombi... Der Rührteig ist herrlich marzipanig, saftig.... Wir lieben es.. Wer kein Früchtefan ist kann die Blaubeeren gerne durch backfeste Schokotropfen ersetzen... Im Sommer sind Beeren aber einfach passend😃
Portionen
24-26 cm Sprinform
Portionen
24-26 cm Sprinform
Zutaten
Portionen: Sprinform
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Formboden mit Backpapier bespannen.
  2. Marzipan in kleine Stücke schneiden. Mit Butter, Zucker, Salz, V-Zucker oder Tonkabohne hellcremig aufschlagen. Das kann durchaus ca 6 min dauern. Wichtig ist das alles verbunden ist.
  3. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und in die Schaummasse rühren.
  4. Teig in die Form streichen. Blaubeeren waschen. Aufstreuen und im heißen Ofen ca 45 min backen. Bitte mit Sichtkontakt und ggf abdecken.
  5. Auskühlen lassen, mit Puderzucker etwas bestäuben und genießen.
Dieses Rezept teilen