Pflaumen-Vanille-Kuchen

Pflaumen-Vanille-Kuchen
Rezept drucken
Sonntag ist wie immer Kuchenteig... Aktuell sind Pflaumen oder Zwetschgen besonders lecker... In diesem Kuchen extrem lecker, bei uns steht er sehr oft auf dem Tisch und die Kinder helfen fleißig mit...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Pflaumen-Vanille-Kuchen
Rezept drucken
Sonntag ist wie immer Kuchenteig... Aktuell sind Pflaumen oder Zwetschgen besonders lecker... In diesem Kuchen extrem lecker, bei uns steht er sehr oft auf dem Tisch und die Kinder helfen fleißig mit...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Backformboden mit Backpapier bespannen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Vanille cremig rühren. Eier einzeln zugeben und kräftig aufschlagen.
  3. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit Schmand und Amaretto zur Schaummasse geben bis alles vermengt ist.
  4. Teig in die Form streichen. Pflaumen waschen, entkernen und vorsichtig, leicht in den Teig stecken.
  5. Im heißen Ofen ca 60 min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
Dieses Rezept teilen
 

Zimt-Quark-Creme mit Pflaumen

Zimt-Quark-Creme mit Pflaumen
Rezept drucken
Pflaumen und Zimt sind immer ein gutes Team... In diesem Fall kommt der Zimt doppelt zum Einsatz... Im Pflaumenkompott und in der Quarkcreme... Für den perfekten Abschluss sorgen zerstoßenen Kekse. Lecker??? Sehr gut zum vorbereiten...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Zimt-Quark-Creme mit Pflaumen
Rezept drucken
Pflaumen und Zimt sind immer ein gutes Team... In diesem Fall kommt der Zimt doppelt zum Einsatz... Im Pflaumenkompott und in der Quarkcreme... Für den perfekten Abschluss sorgen zerstoßenen Kekse. Lecker??? Sehr gut zum vorbereiten...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Zutaten
Pflaumenkompott
Quark-Zimt-Creme
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Plänen waschen und würfeln. Zusammen mit Wasser, Vanillezucker und Zimt aufkochen lassen und 5 min köcheln lassen. Speise starke mit etwas Wasser anrühren. Zu den Pflaumen geben und aufkochen lassen bis es andickt.
  2. Kompott auf Gläser verteilen.
  3. Quark mit Vanille, Zucker und Zimt glattrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Creme auf dem Kompott verteilen.
  4. Amarettini Kekse grob zerstoßen und aufstreuen. Bis zum servieren kalt stellen.
Dieses Rezept teilen