Gelbe Grütze mit Vanillesahne

Gelbe Grütze mit Vanillesahne
Rezept drucken
Gelbe Grütze steht für mich für Sommer... 😄 während die rote Grütze zumindest bei mir im Winter zum Vorschein kommt, mit Zimt, Sternanis und Co... Dazu Waffeln usw... Jetzt sind wir aber bei der gelben Grütze... Nekatarinen, Mango, Aprikose... Halb geschlagene Sahne mit Vanille... Ich liebe es...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Gelbe Grütze mit Vanillesahne
Rezept drucken
Gelbe Grütze steht für mich für Sommer... 😄 während die rote Grütze zumindest bei mir im Winter zum Vorschein kommt, mit Zimt, Sternanis und Co... Dazu Waffeln usw... Jetzt sind wir aber bei der gelben Grütze... Nekatarinen, Mango, Aprikose... Halb geschlagene Sahne mit Vanille... Ich liebe es...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Aprikosen, Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln.
  2. 350 ml Orangensaft in einem Topf mit den Früchten aufkochen. Restlichen Saft mit Puddingpulver und Zucker glattrühren. Zu den Früchten in den Topf geben. Aufkochen lassen bis die Masse dicklich wird. In Gläser füllen und abkühlen lassen.
  3. Sahne mit Vanillezucker und Vanille halbsteif schlagen und zur Grütze servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen

Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen
Rezept drucken
Ein schönes, Sommerliches Dessert... Die Joghurttörtchen sind toll zum vorbereiten... Die Früchte mag ich am liebsten lauwarm dazu, aber diese Entscheidung liegt allein bei euch...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen
Rezept drucken
Ein schönes, Sommerliches Dessert... Die Joghurttörtchen sind toll zum vorbereiten... Die Früchte mag ich am liebsten lauwarm dazu, aber diese Entscheidung liegt allein bei euch...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Joghurttörtchen
Pfirsiche in Sirup
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen... Joghurt mit Puderzucker verrühren. Schale der Bio-Zitrone abreiben, Saft auspressen und unterrühren.
  2. Creme fraiche in einem Topf leicht erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Unter ständigem Rühren zur Joghurtmasse geben. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in kalt ausgespülte Förmchen füllen und mind 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Pfirsiche waschen, halbieren, entkerne und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Puderzucker in einem Topf karamellisieren lassen. Vanille und Saft zugeben, aufkochen und 2 min köcheln bis sich der Zucker wieder löst...
  5. Pfirsiche zugeben und alles 5 min köcheln lassen. Umfüllen und abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt... Törtchen mit einem Messer vom Rand lösen, stürzen und mit den Früchten anrichten.
Dieses Rezept teilen
 

Schoko-Grieß-Schnitten mit Mangosauce

Schoko-Grieß-Schnitten mit Mangosauce
Rezept drucken
Geliebt bei Groß und Klein... Grießbrei in Schnittenform... Gepimpt mit Quark, Ei und Schokolade und anschließend im Ofen gebacken. Mangosauce dazu ist perfekt. Die Farbe meiner Sauce geht ins orange weil ich Flugmango verwendet habe... Dadurch schmeckt es ein bisschen exotischer...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Schoko-Grieß-Schnitten mit Mangosauce
Rezept drucken
Geliebt bei Groß und Klein... Grießbrei in Schnittenform... Gepimpt mit Quark, Ei und Schokolade und anschließend im Ofen gebacken. Mangosauce dazu ist perfekt. Die Farbe meiner Sauce geht ins orange weil ich Flugmango verwendet habe... Dadurch schmeckt es ein bisschen exotischer...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Schoko-Grieß-Schnitten
Mangosauce
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Milch in einem Topf aufkochen. Grieß einstreuen, aufkochen. 5 min bei kleiner Hitze quellen lassen.
  2. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  3. Eier trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen. Eigelb, Quark, Zucker, Vanillezucker verrühren. Grießbrei und Kakao unterschlagen. Eischnee unterheben.
  4. Eine Auflaufform mit 20*30 cm Größe leicht fetten. Grießteig einfüllen und glatt streichen. 20 min backen.
  5. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Mit Orangensaft und Vanille pürieren.
  6. Grießmasse nach dem backen kurz ruhen lassen. In Streifen schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit der Sauce servieren.
Dieses Rezept teilen