Kürbiskuchen mit Orangenguss

Kürbiskuchen mit Orangenguss
Rezept drucken
Kürbis im Kuchen? Geht das? Natürlich geht das... Statt mit Möhren habt ihr nen saftig, aromatisch und fettfreien Kuchen... Der Guss ist traumhaft... Meine Familie liebt es...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Kürbiskuchen mit Orangenguss
Rezept drucken
Kürbis im Kuchen? Geht das? Natürlich geht das... Statt mit Möhren habt ihr nen saftig, aromatisch und fettfreien Kuchen... Der Guss ist traumhaft... Meine Familie liebt es...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Zutaten
Kuchen
Guss
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Springformboden mit Backpapier bespannen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, umfüllen. Eigelb mit Zucker cremig rühren.
  3. Kürbisraspel und Mandeln abwechselnd mit Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz unterrühren.
  4. Eischnee mit Orangensaft nach und nach unterheben. In die Form streichen und ca 50 min backen. Stäbchenprobe.
  5. Auskühlen lassen. Guss anrühren. Kuchen damit bepinseln und nach Bedarf mit Weihnachtsgewürz oder Zimt bestreuen.
Dieses Rezept teilen
 

Gelbe Grütze mit Vanillesahne

Gelbe Grütze mit Vanillesahne
Rezept drucken
Gelbe Grütze steht für mich für Sommer... ? während die rote Grütze zumindest bei mir im Winter zum Vorschein kommt, mit Zimt, Sternanis und Co... Dazu Waffeln usw... Jetzt sind wir aber bei der gelben Grütze... Nekatarinen, Mango, Aprikose... Halb geschlagene Sahne mit Vanille... Ich liebe es...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Gelbe Grütze mit Vanillesahne
Rezept drucken
Gelbe Grütze steht für mich für Sommer... ? während die rote Grütze zumindest bei mir im Winter zum Vorschein kommt, mit Zimt, Sternanis und Co... Dazu Waffeln usw... Jetzt sind wir aber bei der gelben Grütze... Nekatarinen, Mango, Aprikose... Halb geschlagene Sahne mit Vanille... Ich liebe es...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Aprikosen, Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln.
  2. 350 ml Orangensaft in einem Topf mit den Früchten aufkochen. Restlichen Saft mit Puddingpulver und Zucker glattrühren. Zu den Früchten in den Topf geben. Aufkochen lassen bis die Masse dicklich wird. In Gläser füllen und abkühlen lassen.
  3. Sahne mit Vanillezucker und Vanille halbsteif schlagen und zur Grütze servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen

Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen
Rezept drucken
Ein schönes, Sommerliches Dessert... Die Joghurttörtchen sind toll zum vorbereiten... Die Früchte mag ich am liebsten lauwarm dazu, aber diese Entscheidung liegt allein bei euch...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen
Rezept drucken
Ein schönes, Sommerliches Dessert... Die Joghurttörtchen sind toll zum vorbereiten... Die Früchte mag ich am liebsten lauwarm dazu, aber diese Entscheidung liegt allein bei euch...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Joghurttörtchen
Pfirsiche in Sirup
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen... Joghurt mit Puderzucker verrühren. Schale der Bio-Zitrone abreiben, Saft auspressen und unterrühren.
  2. Creme fraiche in einem Topf leicht erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Unter ständigem Rühren zur Joghurtmasse geben. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in kalt ausgespülte Förmchen füllen und mind 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Pfirsiche waschen, halbieren, entkerne und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Puderzucker in einem Topf karamellisieren lassen. Vanille und Saft zugeben, aufkochen und 2 min köcheln bis sich der Zucker wieder löst...
  5. Pfirsiche zugeben und alles 5 min köcheln lassen. Umfüllen und abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt... Törtchen mit einem Messer vom Rand lösen, stürzen und mit den Früchten anrichten.
Dieses Rezept teilen