Antipasti-Brotsalat

Antipasti-Brotsalat
Rezept drucken
Dieser lauwarme Salat ist der Hammer... Geröstet Brotwürfel, gebratene Zucchini, Halloumi-käse bei uns als Quietschekäse bekannt😂😂😂, Tomaten... Mariniert mit einem Dressing aus Pesto und Apfelessig... Das müsst ihr testen...perfekt als Resteverwertung... Das Brot sollte nämlich mindestens vom Vortag sein.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Antipasti-Brotsalat
Rezept drucken
Dieser lauwarme Salat ist der Hammer... Geröstet Brotwürfel, gebratene Zucchini, Halloumi-käse bei uns als Quietschekäse bekannt😂😂😂, Tomaten... Mariniert mit einem Dressing aus Pesto und Apfelessig... Das müsst ihr testen...perfekt als Resteverwertung... Das Brot sollte nämlich mindestens vom Vortag sein.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Brot und Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten halbieren. Zucchini in 1-2 cm große Würfel scjneiden.
  2. Pesto mit Apfelessig in einer Schüssel verrühren. Brotwürfel in einer Pfanne ohne Fett ca 8 min von allen Seiten knusprig rösten. Umfüllen.
  3. Olivenöl in die Pfanne geben, halloumi anbraten. Zucchini zugeben und ca 5 min braten... Zucchini sollte noch leicht bissfest sein.
  4. Zucchini, Halloumi und Tomaten zu Dressing geben. Brotwürfel kurz untermischen. Anschließend sofort servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Curryhähnchen-Blätterteigtaschen

Curryhähnchen-Blätterteigtaschen
Rezept drucken
Ein kleiner Snack gefällig? Wir lieben es.. Saftiges Curryhähnchen mit Tomaten, Käse und Rosmarin... Gebettet in Blätterteig..Genial lecker... Bestimmt auch lecker zubereitet in einem Dutch Oven... Mimis Foodblog die ihren 3. Blogger Geburtstag feiert hat mich neugierig gemacht... Und da ich sie von Beginn an verfolge möchte ich ein Teil davon sein...
Portionen
8 Stück
Portionen
8 Stück
Curryhähnchen-Blätterteigtaschen
Rezept drucken
Ein kleiner Snack gefällig? Wir lieben es.. Saftiges Curryhähnchen mit Tomaten, Käse und Rosmarin... Gebettet in Blätterteig..Genial lecker... Bestimmt auch lecker zubereitet in einem Dutch Oven... Mimis Foodblog die ihren 3. Blogger Geburtstag feiert hat mich neugierig gemacht... Und da ich sie von Beginn an verfolge möchte ich ein Teil davon sein...
Portionen
8 Stück
Portionen
8 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Hähnchen würfeln und mit Curry und Olivenöl 30 min marinieren.
  2. Nach der Marnierzeit von allen seiten kurz scharf anbraten. Tomaten halbieren, Rosmarin hacken, Cheddar reiben.
  3. Hähnchen, Tomaten, Cheddar, Rosmarin mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Blätterteig ausrollen, in 8 Rechtecke teilen.. Füllung in die Mitte geben... Jeweils die kurzen Ecken zusammenraffen, so dass ihr kleine Schiffchen bekommt. Auf ein Blech geben und im heißen Ofen 20 min backen.
Rezept Hinweise

20171022_203518

Dieses Rezept teilen
 

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken
Rezept drucken
Pizzaschnecken... Diese Teilchen sind hier beliebt bei groß und klein... Egal ob warm oder kalt... Auch am nächsten Tag schmecken die noch super. Bei der Füllung könnt ihr wenn ihr wollt auch noch gewürfelte Paprika oder Pilze verwenden..
Portionen
20 Stück
Portionen
20 Stück
Pizzaschnecken
Rezept drucken
Pizzaschnecken... Diese Teilchen sind hier beliebt bei groß und klein... Egal ob warm oder kalt... Auch am nächsten Tag schmecken die noch super. Bei der Füllung könnt ihr wenn ihr wollt auch noch gewürfelte Paprika oder Pilze verwenden..
Portionen
20 Stück
Portionen
20 Stück
Zutaten
Hefeteig
Füllung
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Hefe mit Zucker im lauwarmem Wasser auflösen... Mehl, Salz und Öl zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, an einem warmen Ort zugedeckt 30 min gehen lassen.
  2. Schinken und Salami klein schneiden. Zwiebel und Tomaten klein würfeln. Mit Tomatenmark, Käse , Pizzagewürz und Frischkäse vermischen.
  3. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.Teig auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck ausrollen. Ca 1,5 cm dick. Füllung aufstreichen. Von der langen Seite her aufrollen.
  4. Mit einem nassen Messer in Scheiben schneiden. Eigelb mit Milch verquirlen, Schnecken damit bestreichen und im heißen Ofen 15-20 min backen.
Dieses Rezept teilen