Limetten-Joghurt-Creme mit Mango

Limetten-Joghurt-Creme mit Mango
Rezept drucken
Limette, Joghurt und Mango... Ich mag die Kombination total gerne. Deshalb hab ich zur Abwechslung mal ein Dessert draus gemacht... passt zu den Sonnenstrahlen heute..
Portionen
6 Portionen
Portionen
6 Portionen
Limetten-Joghurt-Creme mit Mango
Rezept drucken
Limette, Joghurt und Mango... Ich mag die Kombination total gerne. Deshalb hab ich zur Abwechslung mal ein Dessert draus gemacht... passt zu den Sonnenstrahlen heute..
Portionen
6 Portionen
Portionen
6 Portionen
Zutaten
Limetten-Joghurt-Creme
Mangoschicht
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limettensaft mit Zucker aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Herd ausschalten. Gelatine ausdrücken, im aufgekochten Limettensaft auflösen.
  2. Unter ständigem rühren zum Naturjoghurt geben. Sahne steifschlagen, unterheben. Creme in 6 Gläser füllen und im Kühlschrank festwerden lassen.
  3. Mangofruchtfleisch klein würfeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Saft mit Vanillezucker aufkochen. Herd ausschalten. Gelatine auflösen. Mangowürfel zugeben. Abkühlen lassen. Auf der festgewordenen Creme verteilen und 1 std in den Kühlschrank stellen.
Dieses Rezept teilen
 

Mango-Pflaumen-Kuchen mit Streusel

Mango-Pflaumen-Kuchen mit Streusel
Rezept drucken
Die letzten Tage waren so dunkel und grau, aus diesem Grund hab ich einen Blechkuchen gebacken der an den Sommer erinnert... Leuchtend gelbe Mango, rote Pflaumen, zitroniger Rührteig und Vanillestreusel...lecker...
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Mango-Pflaumen-Kuchen mit Streusel
Rezept drucken
Die letzten Tage waren so dunkel und grau, aus diesem Grund hab ich einen Blechkuchen gebacken der an den Sommer erinnert... Leuchtend gelbe Mango, rote Pflaumen, zitroniger Rührteig und Vanillestreusel...lecker...
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Zutaten
Streusel
Portionen: Backblech
Anleitungen
  1. Blech mit Backpapier belegen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden würfeln. Pflaumen halbieren, würfeln.
  3. Butter mit Zucker cremig rühren. Eier nach und nach einarbeiten.
  4. Mehl mit Backpulver mischen. Schale der Bio- Zitrone abreiben, Saft auspressen. Mehlmix und Zitronensaft- und Schale zur Schaummasse geben und kurz verrühren.
  5. Teig aufs Blech verstreichen. Pflaumen und Mangowürfel darauf verteilen.
  6. Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streusel verarbeiten.
  7. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Im heißen Ofen ca 40 min backen.
Dieses Rezept teilen
 

Mango-Baiser-Traum

Mango-Baiser-Traum
Rezept drucken
Es war einmal ein Sonntag...Viele Dinge die ich mag sind zusammen ins Glas gewandert und daraus wurde ein Bomben Dessert... Turbo schnell gemacht und sowas von lecker.... Ich muss es bald wieder machen???
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Mango-Baiser-Traum
Rezept drucken
Es war einmal ein Sonntag...Viele Dinge die ich mag sind zusammen ins Glas gewandert und daraus wurde ein Bomben Dessert... Turbo schnell gemacht und sowas von lecker.... Ich muss es bald wieder machen???
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln...
  2. Amarettinis und Baiser jeweils grob zerstoßen.
  3. Sahne steif schlagen. Frischkäse mit Puderzucker, Vanille und Zitronensaft cremig rühren. Sahne unterheben.
  4. In Gläser schichten. Amarettinis, Creme, Mango, Baiser, Creme, Baiser, Creme.. Mit restlichen Bröseln dekorieren. Bitte frisch zubereiten damit es nicht durchweicht
Dieses Rezept teilen