Brownie-Schokokuchen mit Mandelkruste

Brownie-Schokokuchen mit Mandelkruste
Rezept drucken
Wir lieben saftige Kuchen.... Am liebsten wenn er richtig schön chewy ist.... Das trifft bei diesem Rezept zu 100 Prozent zu... in Kombi mit der Mandel-Karamell-Kruste ein Traum
Portionen
1 Kastenform
Portionen
1 Kastenform
Brownie-Schokokuchen mit Mandelkruste
Rezept drucken
Wir lieben saftige Kuchen.... Am liebsten wenn er richtig schön chewy ist.... Das trifft bei diesem Rezept zu 100 Prozent zu... in Kombi mit der Mandel-Karamell-Kruste ein Traum
Portionen
1 Kastenform
Portionen
1 Kastenform
Zutaten
Schokokuchen
Mandelkruste
Portionen: Kastenform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheiten. Kastenform fetten.
  2. Schokolade mit der Butter auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Beide Zuckersorten und Vanille einrühren. Eier zugeben und mit einem Schneebesen verrühren bis alles verbunden ist.
  3. Backakao und Mehl mischen. Zusammen mit dem Wasser zur Schokomasse geben und nur so lange rühren bis alles homogen ist. In die vorbereitete Form füllen und 55 min backen.
  4. Zum Ende der Backzeit die Mandelmasse vorbereiten. Butter und Zucker, Salz in einem Topf schmelzen und ca 2 min köcheln lassen. Sahne und Mandelblättchen zugeben. Die Masse nach der Backzeit auf dem Kuchen verteilen und weitere 12-15 min fertig backen.
  5. 30 min in der Form abkühlen lassen und anschließend genießen.
Dieses Rezept teilen
 

Apfel-Käsekuchen mit Mandelkruste

Apfel-Käsekuchen mit Mandelkruste
Rezept drucken
Eigentlich 3 Klassiker in einem vereint... Käsekuchen, Apfelkuchen und Bienenstich😂😂😂 Da gibt es keinen Streit weil jeder was dabei hat was er mag, was will man mehr...
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Apfel-Käsekuchen mit Mandelkruste
Rezept drucken
Eigentlich 3 Klassiker in einem vereint... Käsekuchen, Apfelkuchen und Bienenstich😂😂😂 Da gibt es keinen Streit weil jeder was dabei hat was er mag, was will man mehr...
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Zutaten
Boden
Füllung
Belag
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backform fetten.
  2. Zutaten für den Boden mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und in die Form drücken.
  3. Quark mit Zucker, Vanille und Eiern zu gut verrühren. Auf den Teig geben. Die gewürfelten Äpfel darauf geben. Mit Zimt-Zucker bestreuen und 35 min backen.
  4. Kurz vor Ende der Backzeit Butter mit Zucker schmelzen, Mandelblättchen und Sahne unterrühren. Vorsichtig auf den vorgebackenen Kuchen streichen und 15 min fertig backen. Gut auskühlen lassen.
Dieses Rezept teilen
 

Becherkuchen mit Kokos-Mandelkruste

Becherkuchen mit Kokos-Mandelkruste
Rezept drucken
Meine Kinder wollen oft beim backen mithelfen... Becherkuchen sind dafür mehr als perfekt... Das schaffen auch die kleinsten... Der Teig ist soft, die Kruste schön crunchy... 😃
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Becherkuchen mit Kokos-Mandelkruste
Rezept drucken
Meine Kinder wollen oft beim backen mithelfen... Becherkuchen sind dafür mehr als perfekt... Das schaffen auch die kleinsten... Der Teig ist soft, die Kruste schön crunchy... 😃
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Zutaten
Kokos-Mandelkruste
Portionen: tiefes Backblech
Anleitungen
  1. Backblech mit Backpapier belegen. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier mit Schmand, Zucker, Vanillezucker und Zimt glattrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Alles aufs Blech streichen. 12 min backen.
  3. In der Zwischenzeit die Kruste vorbereiten. Butter mit Zucker bei kleiner Hitze schmelzen.Achtung, die Butter darf nicht zu heiß sein, sonst gerinnt das Ei . Ei, Mandeln und Kokos unterrühren.
  4. Nach der Backzeit Belag vorsichtig aufstreichen und weitere 12 min backen.
Dieses Rezept teilen