Möhrenpfannkuchentorte mit Radieschen-Dip

Möhrenpfannkuchentorte mit Radieschen-Dip
Rezept drucken
Pfannkuchen... Werden hier geliebt ohne Ende..in allen Varianten... Hier auch eine gute Variante für Gemüse Verweigerer.. Im Teig sind klein geraspelte Möhren😉 geschichtet mit Parmesan und Putenbrustscheiben ist es ein geniales Gericht für groß und klein.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Möhrenpfannkuchentorte mit Radieschen-Dip
Rezept drucken
Pfannkuchen... Werden hier geliebt ohne Ende..in allen Varianten... Hier auch eine gute Variante für Gemüse Verweigerer.. Im Teig sind klein geraspelte Möhren😉 geschichtet mit Parmesan und Putenbrustscheiben ist es ein geniales Gericht für groß und klein.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Pfannkuchen
Radieschen Dip
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Möhren schälen und fein raspeln. Eier mit Mehl und Milch zu einem platten Teig rühren, salzen und pfeffern. Möhrenraspel unterheben.
  2. Parmesan reiben. Ofen auf 75 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.Ein beschichtete Pfanne mit Öl ausreiben. Nach und nach aus dem Teig ca 8-10 dünne Pfannkuchen backen.
  3. Die fertigen Pfannkuchen jeweils mit Putenbrust belegen, mit Parmesan bestreuen und aufeinander stapeln. Dazwischen im Ofen warmstellen.
  4. Für den Dip die Radieschen waschen und fein würfeln. Quark mit Meerrettich glattrühren. Radieschenwürfel unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Torte in Stücke schneiden und mit Dip servieren...
Dieses Rezept teilen
 

Quark-Zitronen-Kuchen

Quark-Zitronen-Kuchen
Rezept drucken
Zitronig, saftig, lecker... Wir mögen diesen Kuchen im Sommer total gerne... Probiert es mal aus, ihr werdet begeistert sein...
Quark-Zitronen-Kuchen
Rezept drucken
Zitronig, saftig, lecker... Wir mögen diesen Kuchen im Sommer total gerne... Probiert es mal aus, ihr werdet begeistert sein...
Zutaten
Portionen: Kranz oder Gugelhupfform
Anleitungen
  1. Form fetten. Ofen auf 160 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Umfüllen. Butter mit Zucker, Vanille, Zitronenabrieb schön cremig schlagen. Mindestens 8 min.
  3. Quark unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, kurz alles vermengen. Eischnee unterheben und alles in die Form geben.
  4. 55 min backen. Stäbchenprobe...Aus der Form stürzen, erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben...
Dieses Rezept teilen
 

Beeren-Brownie-Cake mit Tonkabohne

Beeren-Brownie-Cake mit Tonkabohne
Rezept drucken
Der Frühling ist daaaaa... Ich freue mich so sehr darüber... Passend dazu ein herrlich saftiger Schokoboden, Creme mit Tonkabohne und Zitrone, obenauf Erdbeeren und Blaubeeren...❤❤❤❤❤
Portionen
20 cm Springform
Portionen
20 cm Springform
Beeren-Brownie-Cake mit Tonkabohne
Rezept drucken
Der Frühling ist daaaaa... Ich freue mich so sehr darüber... Passend dazu ein herrlich saftiger Schokoboden, Creme mit Tonkabohne und Zitrone, obenauf Erdbeeren und Blaubeeren...❤❤❤❤❤
Portionen
20 cm Springform
Portionen
20 cm Springform
Zutaten
Brownieboden
Tonka-Zitronen-Creme
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Sprinform mit Backpapier bespannen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Butter mit Schokolade bei kleiner Hitze schmelzen. Ei mit Zucker und Salz hellcremig aufschlagen.
  2. Mehl mit Backakao, Natron und Backpulver mischen. Schokobutter zur Ei-Zucker-Masse geben und kräftig unterschlagen. Mehlmischung abwechselnd mit der Milch kurz unterrühren. In die Form geben und ca 45 min backen. Stäbchenprobe. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  3. Tortenring um den Schokoboden geben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Frischkäse, Zucker, Zitronenschale und Saft cremig rühren. Tonkabohne fein abreiben und zugeben.
  4. Gelatine in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen. Etwas von der Creme zugeben. ( Temperaturausgleich). Anschließend unter die komplette Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  5. Auf den vorbereiteten Tortenboden geben und mindestens 3 Stunden fest werden lassen. Erdbeeren und Blaubeeren darauf verteilen.
Dieses Rezept teilen