Spinat-Feta-Taschen

Spinat-Feta-Taschen
Rezept drucken
Silvester steht vor der Tür... Ein tolles Fingerfood.... Bei uns sehr gerne gesehen, egal zu welchem Anlass... schmeckt war um kalt... perfekt zum mitnehmen....
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Spinat-Feta-Taschen
Rezept drucken
Silvester steht vor der Tür... Ein tolles Fingerfood.... Bei uns sehr gerne gesehen, egal zu welchem Anlass... schmeckt war um kalt... perfekt zum mitnehmen....
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Blattspinat auftauen und sehr gut ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch würfeln. In Öl anschwitzen.
  2. Ausgedrückten Spinat grob hacken. Mit Zwiebeln, Knoblauch, Ei und Creme fraiche verrühren. Feta zerbröseln, zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen... Beide Blätterteigplatten jeweils in 12 Quadrate schneiden. Das Ei zum Bestreichen trennen. Auf die Ersten 12 Quadrate jeweils einen guten Esslöffel Füllung setzen. Ränder mit Eiweiß bestreichen. Mit einer zweitem Quadrat belegen, Ränder andrücken und mit einer Gabel verschließen.
  4. Mit restlichem Ei bestreichen und ca 20-25 min goldgelb backen.
Dieses Rezept teilen
 

Gemüse-Hack-Topf

Gemüse-Hack-Topf
Rezept drucken
Ein schönes Familiengericht... Gemüse trifft auf Hack... Figurfreundlich noch dazu... Was will man mehr... Die Sauce mit Ajvar und Tomatenmark ist super lecker...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Gemüse-Hack-Topf
Rezept drucken
Ein schönes Familiengericht... Gemüse trifft auf Hack... Figurfreundlich noch dazu... Was will man mehr... Die Sauce mit Ajvar und Tomatenmark ist super lecker...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Zucchini und Aubergine würfeln.
  2. Öl im Topf erhitzen. Möhren mit Zwiebeln anbraten, Hackfleisch zugeben, rundherum anbraten.
  3. Auberginen, Knoblauch und Zucchiniwürfel zugeben und kurz mitbraten. Ajvar und Tomatenmark in den Topf geben und anrösten. Mit Wasser ablöschen. Honig zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprika abschmecken. Mit Deckel 30 min köcheln. Aber und zu umrühren. Abschmecken und mit Schmand servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Minestrone

Minestrone
Rezept drucken
Für mich eines der besten Eintöpfe die es gibt... Schmeckt immer ein Stück weit nach Sommer... Durch den Thymian und Zitrone schmeckt der italienische Eintopf mega frisch... Die Nudeln sättigen... Alles in allem eine Runde Sache... Pur ist die Minestrone schon toll... Ihr könnt auch einen Klecks Pesto und Parmesan dazu reichen.
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Minestrone
Rezept drucken
Für mich eines der besten Eintöpfe die es gibt... Schmeckt immer ein Stück weit nach Sommer... Durch den Thymian und Zitrone schmeckt der italienische Eintopf mega frisch... Die Nudeln sättigen... Alles in allem eine Runde Sache... Pur ist die Minestrone schon toll... Ihr könnt auch einen Klecks Pesto und Parmesan dazu reichen.
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zucchini in halbe Ringe schneiden, Tomaten würfeln. Bohnen abgießen.
  2. Olivenöl in einem großen Topf herhitzen. Tomaten, Zucchini mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. Brühe aufgießen. Möhren zugeben und abgedeckt 10 min köcheln lassen.
  3. In dieser Zeit die Nudeln seperat in kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  4. Nudeln abgießen zusammen mit den Bohnen, abgezupften Tymian und Zitronenschale zum Eintopf geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf mit Pesto und Parmesan servieren.
Dieses Rezept teilen