Hollerkuchen mit Beerenschmand

Hollerkuchen mit Beerenschmand
Rezept drucken
Fantakuchen kennt jeder, oder? Dieser Kuchen ist meine sommerliche Abwandlung davon... Dosenpfirisich, Zimt, Fanta und Co passt nicht zum Sommer... Holunderblütensirup, Himbeeren und Erdbeeren umso mehr.... Bei mir ist als Topping etwas Orangenabrieb und Kokosblütenzucker obenauf.
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Hollerkuchen mit Beerenschmand
Rezept drucken
Fantakuchen kennt jeder, oder? Dieser Kuchen ist meine sommerliche Abwandlung davon... Dosenpfirisich, Zimt, Fanta und Co passt nicht zum Sommer... Holunderblütensirup, Himbeeren und Erdbeeren umso mehr.... Bei mir ist als Topping etwas Orangenabrieb und Kokosblütenzucker obenauf.
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Zutaten
Biskuit
Belag
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Springformboden mit Backpapier bespannen.
  2. Eier mit Zucker weißcremig aufschlagen. Öl mit Wasser und Holundersirup unterrühren. Stärke mit Mehl und Backpulver mischen und kurz verrühren bis alles verbunden ist. Im heißen Ofen ca 30 min backen. Komplett auskühlen lassen.
  3. Einen Tortenring um den abgekühlten Boden geben. Erdbeeren halbieren und zusammen mit den Himbeeren auf dem Küchenboden verteilen.
  4. Schmand mit Holundersirup, Puderzucker und Sahnesteif verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Auf den Beeren verteilen und ihm Kühlschrank ca 3 Stunden ruhen lassen.
  5. Tortenring entfernen. Evtl verzieren und servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Holler-Limetten-Mousse mit marinierten Erdbeeren

Holler-Limetten-Mousse mit marinierten Erdbeeren
Rezept drucken
Frühling❤❤❤ Mit dem Frühling kommt ein Dessert was ich täglich Essen könnte... Es ist sooo genial lecker und die Kombination ist genial... Bei der Minze hab ich Orangenminze gewählt, sie passt meiner Meinung nach am besten dazu...Ihr müsst wissen das ich verrückt nach Minze bin und zig Sorten davon bei mir im Garten habe???
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Holler-Limetten-Mousse mit marinierten Erdbeeren
Rezept drucken
Frühling❤❤❤ Mit dem Frühling kommt ein Dessert was ich täglich Essen könnte... Es ist sooo genial lecker und die Kombination ist genial... Bei der Minze hab ich Orangenminze gewählt, sie passt meiner Meinung nach am besten dazu...Ihr müsst wissen das ich verrückt nach Minze bin und zig Sorten davon bei mir im Garten habe???
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Zutaten
Mousse
Beeren
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Puderzucker, Sirup verrühren. Limette heiß waschen. Schale abreiben und Saft auspressen. Beides zum Joghurt geben.
  2. Gelatine tropfnass bei kleiner Hitze in einem Topf schmelzen. Einen Teil der Joghurtmasse zugeben und verrühren. Unter rühren zur restlichen Masse geben.
  3. Sahne steif schlagen und unterheben. In Gläser füllen und im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen.
  4. Die Erdbeeren könnt ihr jetzt auch schon vorbereiten damit sie gut durchziehen können. Beeren waschen und würfeln. Mit Vanille und Vanillezucker vermischen. Minze hacken und zugeben. Im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Kurz vorm servieren die Erdbeeren auf die Mousse geben.
Dieses Rezept teilen
 

Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch

Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch
Rezept drucken
Ein sommerlich erfrischendes Dessert. Teil der Party von Aninas leichte Küche #leichteküchegartenparty Die Himbeeren werden gefroren verarbeitet. Im Kühlschrank tauen die Himbeeren dann leicht an und sorgen so für eine kühle, fruchtige Erfrischung. Für den nötigen Crunch sorgen Amarettini Kekse.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch
Rezept drucken
Ein sommerlich erfrischendes Dessert. Teil der Party von Aninas leichte Küche #leichteküchegartenparty Die Himbeeren werden gefroren verarbeitet. Im Kühlschrank tauen die Himbeeren dann leicht an und sorgen so für eine kühle, fruchtige Erfrischung. Für den nötigen Crunch sorgen Amarettini Kekse.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Kekse grob zerstoßen. Joghurt und Quark zusammen mit dem Sirup cremig rühren.
  2. Ein bisschen kekse und Himbeeren zur Deko aufheben. Restliche Beeren und Kekse locker unter die Creme heben. Auf Gläser verteilen und 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  3. Vor dem servieren mit restlichen Himbeeren und Keksen bestreuen.
Rezept Hinweise

Garten-Party-Event

Dieses Rezept teilen