Mascarpone-Limetten-Kuchen mit Schokocrunchboden ( no bake)

Mascarpone-Limetten-Kuchen mit Schokocrunchboden ( no bake)
Rezept drucken
Ich liebe ja den Sommer... Allerdings lieben den Sommer nicht alle Kuchen und Torten... Perfekte Lösung? Der Ofen bleibt aus, der Kühlschrank hilft mit.. Der Schoko-Keks-Boden ist schöner crunchy, die creme aromatisch und easy... Himbeeren toppen das ganze... Kann jeder, schmeckt jedem...
Portionen
20 cm Tortenring
Portionen
20 cm Tortenring
Mascarpone-Limetten-Kuchen mit Schokocrunchboden ( no bake)
Rezept drucken
Ich liebe ja den Sommer... Allerdings lieben den Sommer nicht alle Kuchen und Torten... Perfekte Lösung? Der Ofen bleibt aus, der Kühlschrank hilft mit.. Der Schoko-Keks-Boden ist schöner crunchy, die creme aromatisch und easy... Himbeeren toppen das ganze... Kann jeder, schmeckt jedem...
Portionen
20 cm Tortenring
Portionen
20 cm Tortenring
Zutaten
Boden
Portionen: Tortenring
Anleitungen
  1. Kekse gut zerbröseln. Butter mit Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Mit den Keksbröseln vermischen. Tortenring auf 20 cm einstellen, auf eine Tortenplatte stellen. Keks-Schokobrösel hineingeben und alles fest andrücken. Kurz kühl stellen.
  2. In der Zwischenzeit Limetten heiß waschen. Schale abreiben, Saft auspressen. Zusammen mit der Mascarpone, Vanille und Puderzucker kurz glatt rühren bis alles verbunden ist. Masse auf den Keksboden streichen. Mit Himbeeren belegen.
  3. Bis zur Verwendung kühl stellen. Tortenring entfernen. Mit einem scharfen Messer in Stücke schneide.
Dieses Rezept teilen
 

Himbeer-Frischkäse-Muffins

Himbeer-Frischkäse-Muffins
Rezept drucken
Muffins gehen doch immer, oder? Wir sind von diesen Muffins begeistert... Saftig, lecker... Beim Frischkäse könnt ihr wählen ob ihr Doppelrahmfrischkäse oder Brunch nehmt... Ebenso bei den Himbeeren... Zur Saison frisch... Tk geht aber genauso... So und jetzt ab in die Küche...😃
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Himbeer-Frischkäse-Muffins
Rezept drucken
Muffins gehen doch immer, oder? Wir sind von diesen Muffins begeistert... Saftig, lecker... Beim Frischkäse könnt ihr wählen ob ihr Doppelrahmfrischkäse oder Brunch nehmt... Ebenso bei den Himbeeren... Zur Saison frisch... Tk geht aber genauso... So und jetzt ab in die Küche...😃
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen bestücken.
  2. Eier mit Zucker und Vanillezucker dickcremig aufschlagen. Frischkäse kräftig unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen. Abwechselnd mit der flüssigen Butter unterrühren.
  4. Zuletzt Himbeeren und Schokotropfen unterheben. Teig auf die Papierförmchen verteilen und 20-25 min backen.
Dieses Rezept teilen
 

Hollerkuchen mit Beerenschmand

Hollerkuchen mit Beerenschmand
Rezept drucken
Fantakuchen kennt jeder, oder? Dieser Kuchen ist meine sommerliche Abwandlung davon... Dosenpfirisich, Zimt, Fanta und Co passt nicht zum Sommer... Holunderblütensirup, Himbeeren und Erdbeeren umso mehr.... Bei mir ist als Topping etwas Orangenabrieb und Kokosblütenzucker obenauf.
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Hollerkuchen mit Beerenschmand
Rezept drucken
Fantakuchen kennt jeder, oder? Dieser Kuchen ist meine sommerliche Abwandlung davon... Dosenpfirisich, Zimt, Fanta und Co passt nicht zum Sommer... Holunderblütensirup, Himbeeren und Erdbeeren umso mehr.... Bei mir ist als Topping etwas Orangenabrieb und Kokosblütenzucker obenauf.
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Zutaten
Biskuit
Belag
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Springformboden mit Backpapier bespannen.
  2. Eier mit Zucker weißcremig aufschlagen. Öl mit Wasser und Holundersirup unterrühren. Stärke mit Mehl und Backpulver mischen und kurz verrühren bis alles verbunden ist. Im heißen Ofen ca 30 min backen. Komplett auskühlen lassen.
  3. Einen Tortenring um den abgekühlten Boden geben. Erdbeeren halbieren und zusammen mit den Himbeeren auf dem Küchenboden verteilen.
  4. Schmand mit Holundersirup, Puderzucker und Sahnesteif verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Auf den Beeren verteilen und ihm Kühlschrank ca 3 Stunden ruhen lassen.
  5. Tortenring entfernen. Evtl verzieren und servieren.
Dieses Rezept teilen