Der saftigste Schokoladengugelhupf

Der saftigste Schokoladengugelhupf
Rezept drucken
Meine kleine hat schon wieder nen Infekt an Land gezogen... Deswegen hatte sie Wunschtag.. Schokolade macht glücklich..Deswegen gibt es den saftigsten Schokoladengugelhupf zum gesund werden... Nicht wundern... Das heiße Wasser ist der geheimtrick.
Der saftigste Schokoladengugelhupf
Rezept drucken
Meine kleine hat schon wieder nen Infekt an Land gezogen... Deswegen hatte sie Wunschtag.. Schokolade macht glücklich..Deswegen gibt es den saftigsten Schokoladengugelhupf zum gesund werden... Nicht wundern... Das heiße Wasser ist der geheimtrick.
Zutaten
Portionen: Gugelhupfform
Anleitungen
  1. Gugelhupfform gut fetten und ausmehlen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Butter mit braunem Zucker, Zucker, Vanille, Zimt und Salz cremig rühren.
  3. Eier nach und nach gut einarbeiten. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Abwechselnd mit der Milch und dem Amaretto zur Schaummasse geben.
  4. Heißes Wasser dazugeben und alles gut verrühren. In die Form geben und ca 50 min backen. Stäbchenprobe.
  5. Nach ca 30 min Abkühlzeit stürzen, komplett auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Joghurt-Buttermilch-Torte mit Beeren

Joghurt-Buttermilch-Torte mit Beeren
Rezept drucken
Juhu, der Frühling ist da... Passend zu schönen Frühjahrssonne gibt s ein fruchtig, erfrischendes Törtchen mit Beeren. Luftiger Biskuit, Buttermilch-Joghurt Creme und Beeren. Ein Traum in weiß... On Top ist bei mir aus optischen Gründen noch etwas Gewürzzucker aus der Mühle...
Portionen
24cm Springform
Portionen
24cm Springform
Joghurt-Buttermilch-Torte mit Beeren
Rezept drucken
Juhu, der Frühling ist da... Passend zu schönen Frühjahrssonne gibt s ein fruchtig, erfrischendes Törtchen mit Beeren. Luftiger Biskuit, Buttermilch-Joghurt Creme und Beeren. Ein Traum in weiß... On Top ist bei mir aus optischen Gründen noch etwas Gewürzzucker aus der Mühle...
Portionen
24cm Springform
Portionen
24cm Springform
Zutaten
Biskuit
Creme
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Boden der Form mit Backpapier bespannen.
  2. Eier mit Zucker und heißem Wasser weißcremig aufschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver mischen. Zur Schaummasse sieben, unterheben. In die Form streichen 12-15 backen. Auskühlen lassen, aus der Form nehmen.
  3. Um den Biskuitboden einen Tortenring legen. Gelatine in kalten Wasser einweichen. Früchte vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.
  4. Sahne steif schlagen. Joghurt, Buttermilch, Zucker, Vanille verrühren.
  5. Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf erhitzen und schmelzen. Nicht kochen. Einen Teil der Joghurtmasse in die Gelatine rühren, anschließend zur restlichen Joghurtmasse rühren. Sahne und Früchte unterheben.
  6. Masse in den vorbereiteten Tortenring gießen. Im Kühlschrank mind 5 Stunden oder über Nacht fest werden lassen. Ring lösen. Mit Beeren dekorieren.
Dieses Rezept teilen