Antipasti-Brotsalat

Antipasti-Brotsalat
Rezept drucken
Dieser lauwarme Salat ist der Hammer... Geröstet Brotwürfel, gebratene Zucchini, Halloumi-käse bei uns als Quietschekäse bekannt😂😂😂, Tomaten... Mariniert mit einem Dressing aus Pesto und Apfelessig... Das müsst ihr testen...perfekt als Resteverwertung... Das Brot sollte nämlich mindestens vom Vortag sein.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Antipasti-Brotsalat
Rezept drucken
Dieser lauwarme Salat ist der Hammer... Geröstet Brotwürfel, gebratene Zucchini, Halloumi-käse bei uns als Quietschekäse bekannt😂😂😂, Tomaten... Mariniert mit einem Dressing aus Pesto und Apfelessig... Das müsst ihr testen...perfekt als Resteverwertung... Das Brot sollte nämlich mindestens vom Vortag sein.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Brot und Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten halbieren. Zucchini in 1-2 cm große Würfel scjneiden.
  2. Pesto mit Apfelessig in einer Schüssel verrühren. Brotwürfel in einer Pfanne ohne Fett ca 8 min von allen Seiten knusprig rösten. Umfüllen.
  3. Olivenöl in die Pfanne geben, halloumi anbraten. Zucchini zugeben und ca 5 min braten... Zucchini sollte noch leicht bissfest sein.
  4. Zucchini, Halloumi und Tomaten zu Dressing geben. Brotwürfel kurz untermischen. Anschließend sofort servieren.
Dieses Rezept teilen