Minestrone

Minestrone
Rezept drucken
Für mich eines der besten Eintöpfe die es gibt... Schmeckt immer ein Stück weit nach Sommer... Durch den Thymian und Zitrone schmeckt der italienische Eintopf mega frisch... Die Nudeln sättigen... Alles in allem eine Runde Sache... Pur ist die Minestrone schon toll... Ihr könnt auch einen Klecks Pesto und Parmesan dazu reichen.
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Minestrone
Rezept drucken
Für mich eines der besten Eintöpfe die es gibt... Schmeckt immer ein Stück weit nach Sommer... Durch den Thymian und Zitrone schmeckt der italienische Eintopf mega frisch... Die Nudeln sättigen... Alles in allem eine Runde Sache... Pur ist die Minestrone schon toll... Ihr könnt auch einen Klecks Pesto und Parmesan dazu reichen.
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zucchini in halbe Ringe schneiden, Tomaten würfeln. Bohnen abgießen.
  2. Olivenöl in einem großen Topf herhitzen. Tomaten, Zucchini mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. Brühe aufgießen. Möhren zugeben und abgedeckt 10 min köcheln lassen.
  3. In dieser Zeit die Nudeln seperat in kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  4. Nudeln abgießen zusammen mit den Bohnen, abgezupften Tymian und Zitronenschale zum Eintopf geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf mit Pesto und Parmesan servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto
Rezept drucken
Ich liebe ja Risotto.. Ganz klassisch oder mit Steinpilzen, Meeresfrüchten, Möhre-Curry... Im Herbst bietet sich aber Kürbis mehr als an... Das Kürbispüree sorgt für eine knallige Farbe und einen extrem lecker Geschmack... Wir essen das pur, ein Steak oder Bratwurst passt aber auch gut dazu.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Kürbisrisotto
Rezept drucken
Ich liebe ja Risotto.. Ganz klassisch oder mit Steinpilzen, Meeresfrüchten, Möhre-Curry... Im Herbst bietet sich aber Kürbis mehr als an... Das Kürbispüree sorgt für eine knallige Farbe und einen extrem lecker Geschmack... Wir essen das pur, ein Steak oder Bratwurst passt aber auch gut dazu.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Kürbis von Kernen und Faser befreien. In grobe Spalten schneiden. Auf einem Blech im heißen Ofen ca 50 min backen bis das Kürbisfleisch weich ist. Aus der Schale kratzen, pürieren. Abkühlen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Gemüsebrühe aufkochen und während der kompletten Garzeit leicht köcheln lassen.
  3. Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauchwürfel anschwitzen. Risottoreis und Lorbeerblätter zugeben und 3 min mit anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und so lange rühren bis der Wein aufgesogen ist.
  4. Jeweils 1 Schöpfkelle heiße Brühe zugeben und bei kleiner mir mittlerer Hitze immer rühren, rühren, rühren und erst dann Flüssigkeit zugeben wenn sie aufgesogen ist. Dazwischen. nach 15 min das Kürbispüree zugeben. Ca 10 min weiter garen.. Zuletzt den Parmesan und die Butter unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Der perfekte Garpunkt ist außen cremig, schlonzig mit leicht festen Kern... Mit Parmesan und Kürbiskernöl servieren
Dieses Rezept teilen
 

Semmelknödel mit Pilzsauce

Semmelknödel mit Pilzsauce
Rezept drucken
Mein Mann ist jedes mal glücklich wenn ich ihm sage: kannst du bitte 6 Brötchen, gemischte Pilze und glatte Petersilie auf dem Markt besorgen? Dann weiß er was zum Essen gibt... 🤣🤣🤣 Wir lieben es alle abgöttisch.. Und selbst die Familienmitglieder die keine Pilzfans sind langen gerne zu...Natürlich könnt ihr auch nur eine Pilzsorte verwenden.. Ich mach immer gemischte Pilze für mehr Geschmacks Komponenten... Ebenso bleibt euch überlassen ob ihr Speckwürfel im Knödelteig haben wollt oder nicht...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Semmelknödel mit Pilzsauce
Rezept drucken
Mein Mann ist jedes mal glücklich wenn ich ihm sage: kannst du bitte 6 Brötchen, gemischte Pilze und glatte Petersilie auf dem Markt besorgen? Dann weiß er was zum Essen gibt... 🤣🤣🤣 Wir lieben es alle abgöttisch.. Und selbst die Familienmitglieder die keine Pilzfans sind langen gerne zu...Natürlich könnt ihr auch nur eine Pilzsorte verwenden.. Ich mach immer gemischte Pilze für mehr Geschmacks Komponenten... Ebenso bleibt euch überlassen ob ihr Speckwürfel im Knödelteig haben wollt oder nicht...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Semmelknödel
Pilzsauce
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Brötchen in Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Zwiebel würfeln. Butter in einem Topf schmelzen lassen, Zwiebel darin andünsten. Wer Speck verwendet an dieser Stelle mit andünsten. Mit Milch ablöschen, dadurch wird sie lauwarm.
  2. Petersilie hacken, zusammen mit den Eiern zu den Brötchen geben. Zwiebeln und Milch daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut durchmischen und 30 min ziehen lassen. Mehl unterkneten. Mit feuchten Händen ca 10 Knödel formen und entweder 20 min im Dampfgarer oder im Topf mit leicht kochendem Wasser garziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Pilze putzen, je nach größe evtl halbieren.Schalotte würfeln. Öl erhitzen. Schalotte n würde l glasig dünsten. Pilze zugeben und anbraten. Mit Mehl bestäuben, anschließend mit der Brühe und Sahne ablöschen. 10 min köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Knödel mit Sauce anrichten.
Dieses Rezept teilen