Mandel-Schoko-Orangen Kuchen

Mandel-Schoko-Orangen Kuchen
Rezept drucken
Ich habe keine wirklichen Nussfans zu Hause... Wenn also hier das Wort Nusskuchen fällt dann flüchten alle???... Dieser Kuchen bildet eine Ausnahme... Gemahlene, gehäutete Mandeln in Verbindung mit Schokolade und Orange ist super lecker und saftig dazu... Durch den Guß bleibt der Kuchen auch lange frisch...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Mandel-Schoko-Orangen Kuchen
Rezept drucken
Ich habe keine wirklichen Nussfans zu Hause... Wenn also hier das Wort Nusskuchen fällt dann flüchten alle???... Dieser Kuchen bildet eine Ausnahme... Gemahlene, gehäutete Mandeln in Verbindung mit Schokolade und Orange ist super lecker und saftig dazu... Durch den Guß bleibt der Kuchen auch lange frisch...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Zutaten
Guß
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Springform fetten. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Butter mit Zucker cremig rühren. Eier nach und nach einarbeiten. Mehl mit Backpulver mischen. Schokoladen grob hacken. Orangenschale abreiben, Saft auspressen.
  3. Mehlmischung abwechselnd mit den gem Mandeln dem Abrieb und Orangensaft zugeben und einrühren.
  4. Schokolade und gehackten Mandeln unterheben. In die Form streichen und 60 min backen. Auskühlen lassen.
  5. Kuvertüre grob hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen... Kuchen überziehen. Mit Orangenstücken bestreuen...
Dieses Rezept teilen
 

Marzipan-Mandel-Möhren Kuchen mit Aprikosenguss

Marzipan-Mandel-Möhren Kuchen mit Aprikosenguss
Rezept drucken
Wie kann ich diesen Kuchen beschreiben...? Saftig, herbstlich, aromatisch, mit leichtem Biss... In jedem Fall ist er richtig lecker und auch noch nach ein paar Tagen genauso lecker... Weizenfrei ist er auch... ?
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Marzipan-Mandel-Möhren Kuchen mit Aprikosenguss
Rezept drucken
Wie kann ich diesen Kuchen beschreiben...? Saftig, herbstlich, aromatisch, mit leichtem Biss... In jedem Fall ist er richtig lecker und auch noch nach ein paar Tagen genauso lecker... Weizenfrei ist er auch... ?
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Boden der Springform mit Backpapier bespannen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier mit Öl, Zucker, Salz, Orangenschale und Spekulatiusgewürz aufschlagen.
  3. Marzipan kleinschneiden und unter die Masse rühren bis alles homogen ist.
  4. Möhren raspeln, mit den gemahlenen und gehackten Mandeln mischen und unterrühren.
  5. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Teig in die Form geben und im heißen Ofen ca 50 min backen. Ggf nach Hälfte der Zeit abdecken.
  6. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Aprikosenkonfitüre erhitzen und den noch heißen Kuchen damit bepinseln.
Dieses Rezept teilen
 

Zwetschgenkuchen ( Rührteig) mit Zimt-Mandel-Streuseln

Zwetschgenkuchen ( Rührteig) mit Zimt-Mandel-Streuseln
Rezept drucken
Backen kann jeder... Dieser Zwetschgenkuchen ist herrlich einfach und mega lecker. Ich hab ein paar Lieblinge... Ich werde sie hier alle vorstellen...??? Starten möchte ich mit diesem fixen Kuchen... Rührteig, Obst, Streusel... Heißgeliebt hier...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Zwetschgenkuchen ( Rührteig) mit Zimt-Mandel-Streuseln
Rezept drucken
Backen kann jeder... Dieser Zwetschgenkuchen ist herrlich einfach und mega lecker. Ich hab ein paar Lieblinge... Ich werde sie hier alle vorstellen...??? Starten möchte ich mit diesem fixen Kuchen... Rührteig, Obst, Streusel... Heißgeliebt hier...
Portionen
24 cm Springform
Portionen
24 cm Springform
Zutaten
Rührteig
Streusel
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backformboden mit Backpapier bespannen. Rand fetten.
  2. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter schmelzen. Eigelb mit Zucker und Salz cremig aufschlagen. Butter und Mehl unterrühren. Eischnee unterheben. Teig in die Form streichen.
  3. Zwetschgen waschen, trocknen, halbieren, entsteinen und mit der Schnittfläche nach unten leicht in den Teig drücken.
  4. Die Streuselzutaten mit der Hand verkneten und auf den Zwetschgen verteilen...
  5. Im heißen Ofen ca 40 min backen. Ggf nach Hälfte der Backzeit abdecken.
  6. Abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.
Dieses Rezept teilen