Vanillejoghurt-Beeren-Kuchen

Vanillejoghurt-Beeren-Kuchen
Rezept drucken
Der Kuchen schreit nach Frühling... Fruchtig, Frisch... ohne Maschine fix zusammenrühren und schon geht es ab ins Kuchenglück
Vanillejoghurt-Beeren-Kuchen
Rezept drucken
Der Kuchen schreit nach Frühling... Fruchtig, Frisch... ohne Maschine fix zusammenrühren und schon geht es ab ins Kuchenglück
Anleitungen
  1. Springform fetten, mit Backpapier auslegen. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  2. Flüssige Butter mit Eiern, Vanillejoghurt, Zucker, Vanille und Zitronenabrieb mit einem Schneebesen glattrühren.
  3. Mehl und Backpulver kurz unterrühren. Zuletzt die Beeren unterheben. In die Form geben und ca 45 min backen.
  4. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Dieses Rezept teilen
 

White-Chocolate-Cheesecake ohne Backen mit Blaubeeren

White-Chocolate-Cheesecake ohne Backen mit Blaubeeren
Rezept drucken
Das Wetter ist perfekt gemeldet also bleibt der Ofen mal kalt... Da es aber auch nicht zu heiß ist darf es ein bisschen mächtiger werden... Keksboden... Masse aus Frischkäse und weißer Schokolade. Beeren dürfen nicht fehlen. Gelatine braucht ihr übrigens nicht, San Apart sorgt perfekt für die nötige Festigkeit... Und damit wird der Kuchen auch sehr einfach in der Herstellung...
Portionen
26cm Springform
Portionen
26cm Springform
White-Chocolate-Cheesecake ohne Backen mit Blaubeeren
Rezept drucken
Das Wetter ist perfekt gemeldet also bleibt der Ofen mal kalt... Da es aber auch nicht zu heiß ist darf es ein bisschen mächtiger werden... Keksboden... Masse aus Frischkäse und weißer Schokolade. Beeren dürfen nicht fehlen. Gelatine braucht ihr übrigens nicht, San Apart sorgt perfekt für die nötige Festigkeit... Und damit wird der Kuchen auch sehr einfach in der Herstellung...
Portionen
26cm Springform
Portionen
26cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Springform mit Backpapier bespannen. Kekse fein zerkrümeln, mit der flüssigen Butter mischen und in den Formboden drücken. Kühl stellen.
  2. Kuvertüre hacken. Zusammen mit Sahne, Puderzucker und Vanille in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  3. In einer Küchenmaschine oder Handrührgerät kalt rühren bis die Masse etwas heller wird. 5 el vom San-apart unterrühren.
  4. Frischkäse nach und nachzugeben und zusammen mit dem restlichen San-apart kräftig aufmixen. Auf den Keksboden streichen und im Kühlschrank mind 3 Stunden oder über Nacht kühlen.
  5. Aus der Form nehmen, mit Blaubeeren dekorieren und genießen.
Dieses Rezept teilen
 

Buchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und Vanillesauce

Buchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und Vanillesauce
Rezept drucken
Ein süßes Hauptgericht muss manchmal auch einfach mal sein... Mit Buchteln kann man nix falsch machen, vor allem dann wenn sie schön aufgehen und soft sind... Ich mach immer mindestens 2 Saucen, Kompotts dazu das jeder eine Wahl treffen gehen bzw so wie ich beides nimmt...
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Buchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und Vanillesauce
Rezept drucken
Ein süßes Hauptgericht muss manchmal auch einfach mal sein... Mit Buchteln kann man nix falsch machen, vor allem dann wenn sie schön aufgehen und soft sind... Ich mach immer mindestens 2 Saucen, Kompotts dazu das jeder eine Wahl treffen gehen bzw so wie ich beides nimmt...
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
Buchteln
Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Vanillesauce
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Für die Buchteln Hefe mit Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Zusammen mit Mehl, Eigelb und salz einen leicht klebrigen Teig kneten, in eine bemehlte Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  2. Eine Auflaufform( am besten 20*30 cm (alternativ kleine und große Form) einfetten. Den Teig in 12 Stücke teilen und kugeln zu je ca 90 g formen. In die Form setzen und dabei einen Abstand von ca 2 cm einhalten. Zugedeckt nochmal 40 min gehen lassen.
  3. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Buchteln mit flüssiger Butter bepinseln und im heißen Ofen 30 min backen. Falls sie zu schnell dunkelwerden ggf abdecken.
  4. Für das Kompott Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren. Zucker in einem Topf karamellisieren, Früchte zugeben. Mit Cointreau oder Orangensaft, Zitronensaft und dem Wasser ablöschen und ca 10 min köcheln lassen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Zugeben, aufkochen und abbinden.
  5. Für die Vanillesauce Sahne mit Milch, Zucker und der längs aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen und 10 min bei kleiner Temperatur ziehen lassen. Schote entfernen. Eigelb einrühren und unter rühren vorsichtig unter den Siedepunkt erhitzen bis die Sauce eindickt. Sofort umfüllen.
  6. Buchteln noch 5 min ruhen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sauce und Kompott servieren.
Dieses Rezept teilen