weißes Schokotörtchen mit Tonkabohne und Blaubeeren

weißes Schokotörtchen mit Tonkabohne und Blaubeeren
Rezept drucken
Es gab mal wieder Geburtstag zu feiern bei uns.... Ich hab die Vorgabe bekommen das in einem Kuchen bitte weiße Schokolade enthalten sein soll... Das Ergebnis seht ihr hier.... Mega lecker... Wie eine Pralinen zum Dessert....
Portionen
20 cm Springform
Portionen
20 cm Springform
weißes Schokotörtchen mit Tonkabohne und Blaubeeren
Rezept drucken
Es gab mal wieder Geburtstag zu feiern bei uns.... Ich hab die Vorgabe bekommen das in einem Kuchen bitte weiße Schokolade enthalten sein soll... Das Ergebnis seht ihr hier.... Mega lecker... Wie eine Pralinen zum Dessert....
Portionen
20 cm Springform
Portionen
20 cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backformboden mit Backpapier bespannen.
  2. Schokolade für den Boden in Stücke brechen, auf einem heißen Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier mit Vanille und Zucker weißcremig aufschlagen, flüssige Schokolade unterrühren. Mehl in die Form streichen, im heißen Ofen 20 min backen, auskühlen lassen. Tortenring um den Boden spannend.
  3. Schokolade für den Belag grob hacken. Creme double vorsichtig aufkochen. Umfüllen, Schokolade unter Rühren vollständig darin auflösen. Tonkabrieb und Quark unterrühren. Auf den Küchenboden streichen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden oder über Nacht fest werden lassen. Mit Blaubeeren belegen.
Dieses Rezept teilen
 

Marzipan-Blaubeer-Kuchen

Marzipan-Blaubeer-Kuchen
Rezept drucken
Marzipan mit Blaubeeren? Eine perfekte Kombi... Der Rührteig ist herrlich marzipanig, saftig.... Wir lieben es.. Wer kein Früchtefan ist kann die Blaubeeren gerne durch backfeste Schokotropfen ersetzen... Im Sommer sind Beeren aber einfach passend😃
Portionen
24-26 cm Sprinform
Portionen
24-26 cm Sprinform
Marzipan-Blaubeer-Kuchen
Rezept drucken
Marzipan mit Blaubeeren? Eine perfekte Kombi... Der Rührteig ist herrlich marzipanig, saftig.... Wir lieben es.. Wer kein Früchtefan ist kann die Blaubeeren gerne durch backfeste Schokotropfen ersetzen... Im Sommer sind Beeren aber einfach passend😃
Portionen
24-26 cm Sprinform
Portionen
24-26 cm Sprinform
Zutaten
Portionen: Sprinform
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Formboden mit Backpapier bespannen.
  2. Marzipan in kleine Stücke schneiden. Mit Butter, Zucker, Salz, V-Zucker oder Tonkabohne hellcremig aufschlagen. Das kann durchaus ca 6 min dauern. Wichtig ist das alles verbunden ist.
  3. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und in die Schaummasse rühren.
  4. Teig in die Form streichen. Blaubeeren waschen. Aufstreuen und im heißen Ofen ca 45 min backen. Bitte mit Sichtkontakt und ggf abdecken.
  5. Auskühlen lassen, mit Puderzucker etwas bestäuben und genießen.
Dieses Rezept teilen
 

Pancakes mit Früchten

Pancakes mit Früchten
Rezept drucken
Ferien... Die Familie ist noch am schlafen.... Schnell in die Küche flitzen, fluffige Pancakes backen... Mit frischen Früchten und was auch immer man will toppen... So kann der Tag beginnen😃
Portionen
25 Stück
Portionen
25 Stück
Pancakes mit Früchten
Rezept drucken
Ferien... Die Familie ist noch am schlafen.... Schnell in die Küche flitzen, fluffige Pancakes backen... Mit frischen Früchten und was auch immer man will toppen... So kann der Tag beginnen😃
Portionen
25 Stück
Portionen
25 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Eier trennen... Eiweiß steif schlagen.
  2. In einer seperaten Schüssel, Eigelb mit Milch und Butter verrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Tonka und Orangenabrieb vermischen.
  3. Eiermilch unterrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.
  4. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl ausreiben. Jeweils 1 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur goldgelb backen. Wenden wenn die Oberseite kleine Bläschen bildet.
  5. Mit frischen Früchten, Puderzucker und Sirup nach Bedarf genießen...
Dieses Rezept teilen