White-Chocolate-Cheesecake ohne Backen mit Blaubeeren

White-Chocolate-Cheesecake ohne Backen mit Blaubeeren
Rezept drucken
Das Wetter ist perfekt gemeldet also bleibt der Ofen mal kalt... Da es aber auch nicht zu heiß ist darf es ein bisschen mächtiger werden... Keksboden... Masse aus Frischkäse und weißer Schokolade. Beeren dürfen nicht fehlen. Gelatine braucht ihr übrigens nicht, San Apart sorgt perfekt für die nötige Festigkeit... Und damit wird der Kuchen auch sehr einfach in der Herstellung...
Portionen
26cm Springform
Portionen
26cm Springform
White-Chocolate-Cheesecake ohne Backen mit Blaubeeren
Rezept drucken
Das Wetter ist perfekt gemeldet also bleibt der Ofen mal kalt... Da es aber auch nicht zu heiß ist darf es ein bisschen mächtiger werden... Keksboden... Masse aus Frischkäse und weißer Schokolade. Beeren dürfen nicht fehlen. Gelatine braucht ihr übrigens nicht, San Apart sorgt perfekt für die nötige Festigkeit... Und damit wird der Kuchen auch sehr einfach in der Herstellung...
Portionen
26cm Springform
Portionen
26cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Springform mit Backpapier bespannen. Kekse fein zerkrümeln, mit der flüssigen Butter mischen und in den Formboden drücken. Kühl stellen.
  2. Kuvertüre hacken. Zusammen mit Sahne, Puderzucker und Vanille in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  3. In einer Küchenmaschine oder Handrührgerät kalt rühren bis die Masse etwas heller wird. 5 el vom San-apart unterrühren.
  4. Frischkäse nach und nachzugeben und zusammen mit dem restlichen San-apart kräftig aufmixen. Auf den Keksboden streichen und im Kühlschrank mind 3 Stunden oder über Nacht kühlen.
  5. Aus der Form nehmen, mit Blaubeeren dekorieren und genießen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>