weißes Schokotörtchen mit Tonkabohne und Blaubeeren

weißes Schokotörtchen mit Tonkabohne und Blaubeeren
Rezept drucken
Es gab mal wieder Geburtstag zu feiern bei uns.... Ich hab die Vorgabe bekommen das in einem Kuchen bitte weiße Schokolade enthalten sein soll... Das Ergebnis seht ihr hier.... Mega lecker... Wie eine Pralinen zum Dessert....
Portionen
20 cm Springform
Portionen
20 cm Springform
weißes Schokotörtchen mit Tonkabohne und Blaubeeren
Rezept drucken
Es gab mal wieder Geburtstag zu feiern bei uns.... Ich hab die Vorgabe bekommen das in einem Kuchen bitte weiße Schokolade enthalten sein soll... Das Ergebnis seht ihr hier.... Mega lecker... Wie eine Pralinen zum Dessert....
Portionen
20 cm Springform
Portionen
20 cm Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backformboden mit Backpapier bespannen.
  2. Schokolade für den Boden in Stücke brechen, auf einem heißen Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier mit Vanille und Zucker weißcremig aufschlagen, flüssige Schokolade unterrühren. Mehl in die Form streichen, im heißen Ofen 20 min backen, auskühlen lassen. Tortenring um den Boden spannend.
  3. Schokolade für den Belag grob hacken. Creme double vorsichtig aufkochen. Umfüllen, Schokolade unter Rühren vollständig darin auflösen. Tonkabrieb und Quark unterrühren. Auf den Küchenboden streichen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden oder über Nacht fest werden lassen. Mit Blaubeeren belegen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>