Vitamin-Chia-Becher

Vitamin-Chia-Becher
Rezept drucken
Bei mir ist momentan die Hälfte der Familie total angeschlagen, was ja bei dieser Jahreszeit nicht untypisch ist. Damit alle schnell wieder fit sind hab ich gestern Chia Becher gemacht. Superfood mit viel Obst. Ultralecker... Nicht nur zum fit werden sondern auch als Frühstück, für zwischendurch... Man findet immer ne Möglichkeit. Kreativ sein wird hier groß geschrieben... Ich schreib bei den Anmerkungen mögliche Alternativen. Beim Obst macht was ihr gerne mögt bzw nach Saison.
Portionen
4 Becher
Portionen
4 Becher
Vitamin-Chia-Becher
Rezept drucken
Bei mir ist momentan die Hälfte der Familie total angeschlagen, was ja bei dieser Jahreszeit nicht untypisch ist. Damit alle schnell wieder fit sind hab ich gestern Chia Becher gemacht. Superfood mit viel Obst. Ultralecker... Nicht nur zum fit werden sondern auch als Frühstück, für zwischendurch... Man findet immer ne Möglichkeit. Kreativ sein wird hier groß geschrieben... Ich schreib bei den Anmerkungen mögliche Alternativen. Beim Obst macht was ihr gerne mögt bzw nach Saison.
Portionen
4 Becher
Portionen
4 Becher
Zutaten
Portionen: Becher
Anleitungen
  1. Chiasamen mit Mandelmilch, Agavendicksaft, Zimt und Vanille mischen und 30-45 min quellen lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren, das die Chiasamen nicht verkleben.
  2. Chiapudding in 4 Gläser oder Becher aufteilen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden, grob würfeln, fein pürieren und auf dem Chiapudding verteilen.
  3. Kiwis schälen und würfeln. Kiwiwürfel vorsichtig auf dem Püree verteilen und mit Blaubeeren bestreuen. Ihr könnt die Becher super vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren... Bananen z.B immer frisch dazu geben.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5]
Vitamin-Chia-Becher geschrieben von Heike average rating 4.7/5 - 3 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>