Vanilletarte mit Beerenspiegel

Vanilletarte mit Beerenspiegel
Rezept drucken
Ich hatte mal wieder Lust auf Tarte, eine Tarte die auf den ersten Blick sommerlich erscheint, allerdings trügt der Schein. In den Beerenspiegel Zimt gemischt und schon kommt die winterliche Note zum Vorschein. Und zwischen all der Schokolade, Nüsse, Lebkuchen und Co tut etwas frisches einfach gut...
Portionen
28 cm Tarteform
Portionen
28 cm Tarteform
Vanilletarte mit Beerenspiegel
Rezept drucken
Ich hatte mal wieder Lust auf Tarte, eine Tarte die auf den ersten Blick sommerlich erscheint, allerdings trügt der Schein. In den Beerenspiegel Zimt gemischt und schon kommt die winterliche Note zum Vorschein. Und zwischen all der Schokolade, Nüsse, Lebkuchen und Co tut etwas frisches einfach gut...
Portionen
28 cm Tarteform
Portionen
28 cm Tarteform
Zutaten
Mürbeteig
Vanillecreme
Beerenspiegel
Portionen: Tarteform
Anleitungen
  1. Zutaten für den Mürbeteig rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, in die Form geben und 30 min kühlstellen. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Tarteform mit Backpapier auslegen mit Hülsenfrüchten oder Kügelchen aus Alufolie belegen und im heißen Ofen 18 min blindbacken. Raus nehmen und abkühlen lassen. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen.
  2. Für die Vanillecreme Schote aufschlitzen, Mark herauskratzen. Mark plus Schote zusammen mit der Milch in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und 5 min ziehen lassen, Schote entfernen Zucker und Eigelb cremig aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schaumasse in die Vanillemilch geben, vorsichtig unter rühren aufkochen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Nicht erschrecken, Masse ist relativ flüssig. Masse auf den Mürbeteigboden gießen und im Kühlschrank mindestens 30-40 min fest werden lassen.
  3. In der Zwischenzeit Beeren mit 2/3 vom Saft, Zimt und Zucker aufkochen und 5 min leicht köcheln lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. restlichen Saft mit Stärke anrühren. Zugeben, nochmal aufkochen bis es andickt. Gelatine ausdrücken, in die heiße Masse rühren und abkühlen lassen.
  4. Beerenspiegel auf die festgewordene Vanillecreme geben und nochmal mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
  5. In Stücke schneiden und genießen
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>