Vanille-Hasen aus Quark-Öl-Teig

Vanille-Hasen aus Quark-Öl-Teig
Rezept drucken
Ostern ist im Anmarsch... Ich mach den Kindern immer gerne eine Überraschung wenn sie nach Hause kommen... Die Häschen gehen dank fehlender Gehzeit und kurzer Backzeit mega schnell also sind sie dafür perfekt. Vanillig, soft und lecker... So lecker das sie bei uns immer schnell weg hoppeln😂😂😂.
Portionen
8 Stück a 10-12 cm
Portionen
8 Stück a 10-12 cm
Vanille-Hasen aus Quark-Öl-Teig
Rezept drucken
Ostern ist im Anmarsch... Ich mach den Kindern immer gerne eine Überraschung wenn sie nach Hause kommen... Die Häschen gehen dank fehlender Gehzeit und kurzer Backzeit mega schnell also sind sie dafür perfekt. Vanillig, soft und lecker... So lecker das sie bei uns immer schnell weg hoppeln😂😂😂.
Portionen
8 Stück a 10-12 cm
Portionen
8 Stück a 10-12 cm
Zutaten
Portionen: Stück a 10-12 cm
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Quark mit Öl und Eiern verrühren. Zucker, Mehl,Backpulver, Salz, Vanille zugeben und alles mit den Händen zu eine glatten Teig verkneten.
  3. Auf gut bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. ( 0,5 cm dick) . Hasen ausrechen und aufs Blech geben. So verfahren bis der Teig aufgebraucht ist.
  4. Im heißen Ofen 10 min goldgelb backen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen. Zucker zum wälzen auf einen flachen Teller geben. ( ich mische immer Zucker mit selbstgemachten Vanillezucker).
  5. Hasen aus dem Ofen nehmen und die Oberfläche noch warm mit der Butter bepinseln und anschließen im Zucker wälzen. Wer will kann gerne auch ein Rosinenauge machen. Hier mag es keiner😉
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>