Überbackene Nektarinen mit Vanilleeis

Überbackene Nektarinen mit Vanilleeis
Rezept drucken
Der Sommer ist zurück, dieses Dessert passt super dazu. Steinobst eignet sich perfekt zum füllen. Und wer kann schon nein sagen wenn der Kern ausgetauscht wird gegen eine leckere cremig, überbackene Füllung. Ich bereite das Dessert immer kurz vorm Haupgang zu, schiebe es zu beginn vom Essen in den Ofen und hab dann ein Dessert auf den Punkt.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Überbackene Nektarinen mit Vanilleeis
Rezept drucken
Der Sommer ist zurück, dieses Dessert passt super dazu. Steinobst eignet sich perfekt zum füllen. Und wer kann schon nein sagen wenn der Kern ausgetauscht wird gegen eine leckere cremig, überbackene Füllung. Ich bereite das Dessert immer kurz vorm Haupgang zu, schiebe es zu beginn vom Essen in den Ofen und hab dann ein Dessert auf den Punkt.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Ofen auf 225 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Nektarinen halbieren und ensteinen und die Hälfte mit der Hautseite nach unten in eine Auflaufform setzen.
  2. Amarettinis zerstoßen und mit dem saft der halben Orange beträufeln. Mandeln, Limettenabrieb, Eigelb und creme fraiche zugeben und alles vermischen.
  3. Füllung in den Nektarinen verteilen. Den Saft in die Form angießen. Im heißen Ofen 12 min backen.
  4. Mit Puderzucker bestäuben und mit Vanilleeis servieren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>