Trifle mit Birne

Trifle mit Birne
Rezept drucken
Trifle ist ein Dessert aus mehreren Schichten... In diesem Fall Löffelbiskuit getränkt mit gegarten Birnen, Quark-Mascarponecreme und Schokolade. Ich liebe Schichtdesserts, einfach deshalb weil man so schön Kreativ sein kann, sprich die Kombinationsideen entstehen einfach im Kopf, passend nach Jahreszeit usw...
Portionen
5 Gläser
Portionen
5 Gläser
Trifle mit Birne
Rezept drucken
Trifle ist ein Dessert aus mehreren Schichten... In diesem Fall Löffelbiskuit getränkt mit gegarten Birnen, Quark-Mascarponecreme und Schokolade. Ich liebe Schichtdesserts, einfach deshalb weil man so schön Kreativ sein kann, sprich die Kombinationsideen entstehen einfach im Kopf, passend nach Jahreszeit usw...
Portionen
5 Gläser
Portionen
5 Gläser
Zutaten
Portionen: Gläser
Anleitungen
  1. Pro Glas jeweils 1 Löffelbiskuit in Stücke brechen und ins Glas geben.
  2. Birnen schälen, Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. In einem kleinem Topf den Zucker leicht karamellisieren, Birnen zugeben. Orange auspressen und mit dem Saft ablöschen. Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark raus schaben und mit in den Topf geben. Ca 4 min bissfest garen und abkühlen lassen.
  3. Quark mit Puderzucker, Mascarpone und Sahne verrühren und mit Spekulatiusgewürz abschmecken.
  4. Birnenwürfel mit dem Sud auf den Löffelbiskuits verteilen. Quarkcreme darauf geben und mit Raspelschokolade bestreuen.
Rezept Hinweise

Das Dessert könnt ihr super vorbereiten.

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Trifle mit Birne geschrieben von Heike average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>