Topfen-Zwetschgenknödel mit Zimt-Bröseln

Topfen-Zwetschgenknödel mit Zimt-Bröseln
Rezept drucken
Ein Klassiker zur Herbstzeit... Und was ist zu Herbstbeginn noch? Wiesn-Time... Passend zum Thema hat meine liebe Bloggerkollegin ein Event ins Leben gerufen zum Thema Oktoberfest. #leichteoktoberfestküche. Außerhalb vom Event findet ihr sie bei #leichtekueche oder bei insta unter @leichte_kueche Zwetschgenknödel könnt ihr mit kartoffel oder Quarkteig machen. Schmecken tut beides, die Quarkvariante geht schneller.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 min
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 min
Topfen-Zwetschgenknödel mit Zimt-Bröseln
Rezept drucken
Ein Klassiker zur Herbstzeit... Und was ist zu Herbstbeginn noch? Wiesn-Time... Passend zum Thema hat meine liebe Bloggerkollegin ein Event ins Leben gerufen zum Thema Oktoberfest. #leichteoktoberfestküche. Außerhalb vom Event findet ihr sie bei #leichtekueche oder bei insta unter @leichte_kueche Zwetschgenknödel könnt ihr mit kartoffel oder Quarkteig machen. Schmecken tut beides, die Quarkvariante geht schneller.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 min
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 min
Zutaten
Zwetschgenknödel
Zimt-Brösel
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Zwetschgen waschen, trockentupfen und entkernen. Dabei nicht komplett durchschneiden.
  2. Quark, Ei, Butter, Mehl und salz miteinander zu einem homogenen, leicht klebrigen Teig vermischen. In 8 Stücke teilen. Mit mehligen Händen teigportionen flachdrücken. Eine Zwetschge in die Mitte geben, mit teig umschließen und rund rollen.
  3. Einen breiten Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum sieden bringen. Knödel hineingeben und bei mäßiger Hitze 10 min garziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen. Semmelbrösel und Zimt zugeben und vorsichtig anrösten. Die fertigen Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen und in den Bröseln wälzen. Mit Puderzucker bestäuben. Wer mag serviert noch Vanillezucker oder Zwetschgenröster dazu.
Rezept Hinweise

Oktoberfest-Banner-grau-6

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Topfen-Zwetschgenknödel mit Zimt-Bröseln geschrieben von Heike average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>