Tomatentarte vom Blech

Tomatentarte vom Blech
Rezept drucken
Aktuell werden wir mit Gartentomaten überhäuft. Da kommt diese Tarte vom Blech genau richtig... Schmand, Bergkäse, Tomaten, Thymian und Oregano... Mehr braucht es nicht an Belag... Schmeckt heiß und kalt...
Portionen
1 Backblech
Portionen
1 Backblech
Tomatentarte vom Blech
Rezept drucken
Aktuell werden wir mit Gartentomaten überhäuft. Da kommt diese Tarte vom Blech genau richtig... Schmand, Bergkäse, Tomaten, Thymian und Oregano... Mehr braucht es nicht an Belag... Schmeckt heiß und kalt...
Portionen
1 Backblech
Portionen
1 Backblech
Zutaten
Teig
Belag
Portionen: Backblech
Anleitungen
  1. Die Teigzutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und 20 min kühl stellen.
  2. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Blech mit Backpapier belegen, Teig möglichst auf Backblechgröße ausrollen.
  3. Teig mit Schmand bestreichen. Bergkäse reiben. Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden.
  4. Den Käse auf den Schmand streuen, mit Tomaten belegen. Mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und 35 bis 40 min backen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>