Schoko-Kokos-Schnitten

Schoko-Kokos-Schnitten
Rezept drucken
Schokolade trifft auf Kokosnuss... Eine Kombi die ich sehr sehr gerne mag, vor allem dann wenn es saftig ist. Das trifft hier auf beides zu.. Sowohl auf den Schokoteig als auf die Kokosstränge... ich hab eine quadratische Backform mit 24 cm verwendet, alternativ könnt ihr eine runde Springform mit 26 cm nehmen. Und ich natürlich weiß das nicht jeder ein Kokosnussfan ist könnt ihr stattdessen gerne gemahlene Mandeln oder Haselnüsse nehmen...
Portionen
Springform eckig oder rund 24-26cm
Portionen
Springform eckig oder rund 24-26cm
Schoko-Kokos-Schnitten
Rezept drucken
Schokolade trifft auf Kokosnuss... Eine Kombi die ich sehr sehr gerne mag, vor allem dann wenn es saftig ist. Das trifft hier auf beides zu.. Sowohl auf den Schokoteig als auf die Kokosstränge... ich hab eine quadratische Backform mit 24 cm verwendet, alternativ könnt ihr eine runde Springform mit 26 cm nehmen. Und ich natürlich weiß das nicht jeder ein Kokosnussfan ist könnt ihr stattdessen gerne gemahlene Mandeln oder Haselnüsse nehmen...
Portionen
Springform eckig oder rund 24-26cm
Portionen
Springform eckig oder rund 24-26cm
Zutaten
Schokoteig
Kokosfülle
Portionen: 24-26cm
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backform einfetten. Für den Schokoteig, Schokolade hacken und zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Eier mit Vanille und braunem und weißen Zucker cremig aufschlagen. Schoko-Butter-Masse zugeben und gut verrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen zum Teig geben und kurz verrühren. Schokoteig in die Form streichen.
  3. Creme fraiche mit Zucker und Kokosflocken zu einer festen Masse verrühren. ca 3 bis 4 Stränge formen und auf den Schokoteig legen. Im heißen Ofen ca 25-30 min backen. Stäbchenprobe machen. Teig darf leicht feucht bleiben und nicht zu trocken werden. Abkühlen lassen.
  4. Aus der Form nehmen, in Stücke schneiden und servieren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.8/5]
Schoko-Kokos-Schnitten geschrieben von Heike average rating 3.8/5 - 4 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>