Rhabarber Muffins

Rhabarber Muffins
Rezept drucken
Frühlingszeit... zeit das viele Lebensmittel wieder zurück kommen. Unter anderem Rhabarber... Zugegeben er ist sauer, aber in diesem Rezept fällt das gar nicht auf, was am Bad in Ahornsirup liegt... Was dabei raus kommt sind fruchtig, saftige Muffins die einfach mega lecker sind.
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Rhabarber Muffins
Rezept drucken
Frühlingszeit... zeit das viele Lebensmittel wieder zurück kommen. Unter anderem Rhabarber... Zugegeben er ist sauer, aber in diesem Rezept fällt das gar nicht auf, was am Bad in Ahornsirup liegt... Was dabei raus kommt sind fruchtig, saftige Muffins die einfach mega lecker sind.
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Butter mit Zucker ( nicht den braunen) und Eiern cremig rühren. Buttermilch unterziehen.
  2. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und zügig einarbeiten. Rhabarber waschen und putzen. 200g davon in kleine Würfel schneiden. Die Würfel mit dem Ahornsirup vermischen. Die restlichen 50 g in feine Scheiben.
  3. Rhabarberwürfel und Kokos oder Mandeln unter den teig heben und auf die Förmchen verteilen. Im heißen Ofen 15 min vorbacken. Aus dem ofen nehmen und mit Rhabarberscheiben belegen und mit braunem Zucker bestreuen und im Ofen 10 min fertig backen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>