Puddingschnitten-Schoko-Himbeer

Puddingschnitten-Schoko-Himbeer
Rezept drucken
Gut gekühlt bombig... Schokomürbeteig trifft auf cremige Vanillefüllung und saftige Himbeeren... Eine Kombi in herb-süß... Geliebt bei groß und klein
Puddingschnitten-Schoko-Himbeer
Rezept drucken
Gut gekühlt bombig... Schokomürbeteig trifft auf cremige Vanillefüllung und saftige Himbeeren... Eine Kombi in herb-süß... Geliebt bei groß und klein
Zutaten
schokomürbteig
Belag
Portionen: quadratische Springform 24 auf 24 cm
Anleitungen
  1. Sprinfform fetten und leicht ausmehlen. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Mürbeteigzutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In die Form drücken. Rand von 3 cm hochziehen, bis zur weiteren Verarbeitung kühl stellen.
  3. Puddingpulver mit etwas Milch glattrühren. Restliche Milch mit Zucker und Vanille aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen, umfüllen und unter Rühren etwas erkalten lassen. Schmand einrühren und alles zu einer glatten Masse vermischen. Creme auf den vorbereiteten Teigboden geben, mit Himbeeren belegen.
  4. Im heißen Ofen ca 50 min backen. Vollständig erkalten lassen. In Würfel schneiden. P.S. schmeckt gekühlt am besten.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>