Pellkartoffeln mit Frühlingsquark

Pellkartoffeln mit Frühlingsquark
Rezept drucken
Ich könnte wetten das ihr nach Ostern einige gekochte Eier übrig habt... Da ist dieses Rezept perfekt für euch... Aber auch ohne Ostern ist dieses Gericht hier mehr als beliebt und wenn die Kartoffeln leer sind wird der Frühlingsquark auch gerne noch als Brotaufstrich verwendet... Den Quark könnt ihr auch morgens vorbereiten und zu den Kartoffeln reichen...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Pellkartoffeln mit Frühlingsquark
Rezept drucken
Ich könnte wetten das ihr nach Ostern einige gekochte Eier übrig habt... Da ist dieses Rezept perfekt für euch... Aber auch ohne Ostern ist dieses Gericht hier mehr als beliebt und wenn die Kartoffeln leer sind wird der Frühlingsquark auch gerne noch als Brotaufstrich verwendet... Den Quark könnt ihr auch morgens vorbereiten und zu den Kartoffeln reichen...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Pellkartoffeln
Frühlingsquark
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Kartoffeln gründlich waschen und entweder im Dampfgarer oder in kochenden Salzwasser ca 20 min gar kochen...
  2. Eier ggf in kochendem Wasser ca 7 min gar kochen, abschrecken, pellen und würfeln. Salatgurke schälen, halbieren, vierteln und kleine schneiden. Essiggurken würfeln. Schnittlauch waschen in Röllchen schneiden.
  3. Quark mit saurer Sahne und Sahne verrühren. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Eier, Gurken und Schnittlauch zugeben und verrühren.
  4. Bei uns steht immer eine Schüssel mit den Kartoffeln am Tisch mit Butter und Fleur du Sel und die Schüssel mit Quark.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>