Müsliwürfel Mango-Kokos

Müsliwürfel Mango-Kokos
Rezept drucken
Heute hab ich ein tolles Rezept für euch... Mi diesem Rezept bin ich zeitgleich bei einer tollen Aktion dabei. Nämlich bei der Foodblogparade #gesundundleckerfuerjedentag Diesmal war das Thema Picknick auf der Wiese... Zu einem Picknick gehören für mich als Snack diese Müsliwürfel dazu. Gesund und lecker mit tollen Aromen. Das Rezept für das Apfel-Mango-Mus findet ihr unter Rezeptschatz Kaiserschmarrn mit Apfel-Mango-Mus
Portionen
16 Stück
Portionen
16 Stück
Müsliwürfel Mango-Kokos
Rezept drucken
Heute hab ich ein tolles Rezept für euch... Mi diesem Rezept bin ich zeitgleich bei einer tollen Aktion dabei. Nämlich bei der Foodblogparade #gesundundleckerfuerjedentag Diesmal war das Thema Picknick auf der Wiese... Zu einem Picknick gehören für mich als Snack diese Müsliwürfel dazu. Gesund und lecker mit tollen Aromen. Das Rezept für das Apfel-Mango-Mus findet ihr unter Rezeptschatz Kaiserschmarrn mit Apfel-Mango-Mus
Portionen
16 Stück
Portionen
16 Stück
Anleitungen
  1. Butter mit Honig oder Agavendicksaft in einem Topf langsam unter Rühren schmelzen. Ofen auf 140 Grad Heißluft vorheizen. Eine Form 20*20 cm mit Backpapier auslegen.
  2. Mango klein hacken. Zusammen mit Haferflocken, Orangenschale, Kokosflocken und Mus in einer Schüssel vermischen.
  3. Die Buttermischung dazu gießen und gut untermischen. Masse in die vorbereitete Form geben und mit einem Löffel gut andrücken das der ganze Boden bedeckt ist.
  4. Im heißen Ofen 25 min backen. Etwas warten. Lauwarm in Quadrate schneiden und anschließend vollständig auskühlen lassen.
Rezept Hinweise

FB_IMG_1470081005003[1]

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>