Möhren-Mandel-Pasta

Möhren-Mandel-Pasta
Rezept drucken
Klingt für einige eventuell seltsam aber es ist ein richtiger Geheimtip... Schmeckt auch Leuten die keine Möhrenfans sind. Cremig lecker, leichte Schärfe und für den Crunch sorgen die gerösteten Mandeln. Lasst euch drauf ein und genießt es...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Möhren-Mandel-Pasta
Rezept drucken
Klingt für einige eventuell seltsam aber es ist ein richtiger Geheimtip... Schmeckt auch Leuten die keine Möhrenfans sind. Cremig lecker, leichte Schärfe und für den Crunch sorgen die gerösteten Mandeln. Lasst euch drauf ein und genießt es...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Anleitungen
  1. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Tomaten halbieren und Parmesan reiben.
  2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Nudeln in Salzwasser al dente kochen. . In der Zwischenzeit Butter zerlassen und Möhren, Zwiebeln und Knoblauch ca 8 min dünsten.
  3. Mit Zucker, Salz und Chiliflocken würzen. Tomaten zugeben, 150 ml vom Nudelwasser zugeben. Nudeln abgießen und in einem Topf mit den gebratenen Möhrenmix, Ricotta und Parmesan mischen. Mandeln zugeben und alles mit Zitronensaft, Pfeffer und Piment d`Espelette leicht scharf abschmecken.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>