Mini-Käsekuchen Himbeer-Schoko

Mini-Käsekuchen Himbeer-Schoko
Rezept drucken
Mini Käsekuchen sind bei uns beliebt zum Kaffee oder zum Dessert... Schnell gemacht... Nicht zu süß... Einfach lecker... Gut gekühlt lassen sie die mini Käsekuchen auch super aus den Papierförmchen lösen... Ihr könnt auch in Silikonmuffinförmchen backen... Auch bei der Wahl vom Obst seit ihr frei...
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Mini-Käsekuchen Himbeer-Schoko
Rezept drucken
Mini Käsekuchen sind bei uns beliebt zum Kaffee oder zum Dessert... Schnell gemacht... Nicht zu süß... Einfach lecker... Gut gekühlt lassen sie die mini Käsekuchen auch super aus den Papierförmchen lösen... Ihr könnt auch in Silikonmuffinförmchen backen... Auch bei der Wahl vom Obst seit ihr frei...
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
  2. Eier trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen, umfüllen. Butter schmelzen. Butter mit Eigelb, Vanille und Zucker aufschlagen.
  3. Quark, Grieß, Backpulver und Vanillepuddingpulver zugeben und unterrühren.
  4. Eischnee unterheben. Zuletzt Himbeeren und Schokotropfen vorsichtig unterrühren.
  5. Masse auf die Förmchen verteilen und im heißen Ofen ca 25 min backen. Gut auskühlen lassen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>