Mango-Joghurt-Becher mit Mandelcrunch

Mango-Joghurt-Becher mit Mandelcrunch
Rezept drucken
Ein schnelles Dessert, fruchtig frisch, liegt nicht schwer im Magen. Einfach genial und dazu noch mega schnell gemacht. Schaut das ihr ne schön reife Mango erwischt, dann braucht ihr nämlich durch die Fruchtsüße so gut wie gar keinen Zucker.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Mango-Joghurt-Becher mit Mandelcrunch
Rezept drucken
Ein schnelles Dessert, fruchtig frisch, liegt nicht schwer im Magen. Einfach genial und dazu noch mega schnell gemacht. Schaut das ihr ne schön reife Mango erwischt, dann braucht ihr nämlich durch die Fruchtsüße so gut wie gar keinen Zucker.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Mango schälen und Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Die Hälfte davon in grobe stücke schneiden und fein pürieren. Mangopüree mit dem Joghurt mischen und mit Zucker abschmecken.
  2. Restliche Mango in kleine Würfel schneiden und mit Vanille und Limettensaft marinieren.
  3. Brauner Zucker in einer kleinen Pfanne karamellisieren. Mandelstifte zugeben und unter Rühren mit dem Karamell überziehen. Auf einen Bogen mit Backpapier kippen und abkühlen lassen.
  4. In Gläser erst den Mangojoghurt und darauf die gewürfelte Mango geben. Karamellmandeln in Stücke hacken und als Topping darauf geben.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Mango-Joghurt-Becher mit Mandelcrunch geschrieben von Heike average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>