Lava-Cakes mit Proseccoschaum

Lava-Cakes mit Proseccoschaum
Rezept drucken
Wer liebt sie nicht, kleine Schokoküchlein mit flüssigem Kern... Lava Cakes... Ich vergötter die Teile. Schnell gemacht, Timing ist gefragt und schnell sein im richtigen Moment. Ihr kennt euren Ofen sicher am besten. Wenn das Förmchen gut gebuttert und gezuckert ist, lässt es sich super aus der Form lösen. Beim Proseccoschaum dürft ihr nicht zu heiß arbeiten und immer schön rühren, rühren, rühren. Dann steht dem Genuss nichts mehr im Wege...
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Lava-Cakes mit Proseccoschaum
Rezept drucken
Wer liebt sie nicht, kleine Schokoküchlein mit flüssigem Kern... Lava Cakes... Ich vergötter die Teile. Schnell gemacht, Timing ist gefragt und schnell sein im richtigen Moment. Ihr kennt euren Ofen sicher am besten. Wenn das Förmchen gut gebuttert und gezuckert ist, lässt es sich super aus der Form lösen. Beim Proseccoschaum dürft ihr nicht zu heiß arbeiten und immer schön rühren, rühren, rühren. Dann steht dem Genuss nichts mehr im Wege...
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Zutaten
Proseccoschaum
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Ofenfeste Förmchen mit (150 ml)ausfetten und mit Zucker bestreuen. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Leicht abkühlen lassen.
  2. Eier und Eigelbe mit dem Zucker mindestens 5 min weißcremig aufschlagen. Mehl darüber sieben, unterheben. Zuletzt die Schokobutter zugeben und vorsichtig unterheben bis alles verbunden ist. Förmchen zu 2/3 füllen und bis zum backen kühl stellen.
  3. Für den Schaum Eier, Eigelb und Zucker mit dem Zimt Cremig aufschlagen. Jetzt ist einer guter Zeitpunkt die Lavacakes in den ofen zu schieben. Backzeit 12-15 min... ( je nach Ofen)... Den Prosecco zur Schaummasse geben und weiter kräftig schlagen.
  4. Den Schaum über einem heißen Wasserbad schön aufschlagen bis die Masse dicker und luftiger wird. Vorsicht bitte nicht zu heiß, das Ei soll nicht ausflocken. Dauert ca 5-10 min. Immer rühren, rühren, rühren. (Schneebesen).
  5. Schaum auf Tellern verteilen. Küchlein aus der Form stürzen ( Achtung heiß) und auf den Schaum setzen. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren...
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>