Käsespätzle

Käsespätzle
Rezept drucken
Meine Kinder sind große Fans von Spätzle. Egal ob groß oder klein. Deswegen sind Spätzle hier nicht nur eine beliebte Beilage, gerne auch als Spinatspätzle usw...Käsespätzle zählen definitiv als Hauptgericht. Ich mach bei den Käsespätzle den Teig immer etwas fester als bei Beilagenspätzle. Und da das Gericht im Ofen gart hab ich genug zeit für die Zwiebeln. Frischer Schnittlauch rundet das Ganze perfekt ab, mein Kräutergarten gibt den nur momentan nicht her...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Käsespätzle
Rezept drucken
Meine Kinder sind große Fans von Spätzle. Egal ob groß oder klein. Deswegen sind Spätzle hier nicht nur eine beliebte Beilage, gerne auch als Spinatspätzle usw...Käsespätzle zählen definitiv als Hauptgericht. Ich mach bei den Käsespätzle den Teig immer etwas fester als bei Beilagenspätzle. Und da das Gericht im Ofen gart hab ich genug zeit für die Zwiebeln. Frischer Schnittlauch rundet das Ganze perfekt ab, mein Kräutergarten gibt den nur momentan nicht her...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Für den Spätzleteig Mehl mit Eiern, Öl, Salz in eine große Schüssel geben. Wasser nach und nach zugießen und mit einem Holzlöffel erst verrühren und dann abschlagen bis der Teig Blasen wirft. Ich mach den Teig viel lieber mit der Hand als mit ner Maschine.
  2. Wasser in einem hohen Topf zum Kochen bringen. Salzen. Spätzle portionsweise mit einem Spätzlehobel ins kochende Wasser hobeln. Wenn die Spätzle nach oben steigen sind sie fertig. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
  3. Ofen auf 180 Grad ober/Unterhitze vorheizen. Käse reiben. Spätzle abwechselnd mit dem Käse in eine gefettete Auflaufform schichten. Jede Schicht leicht pfeffern. Die letzte Schicht mit Käse abschließen. Im heißen Ofen 25 min garen.
  4. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen. Zwiebeln unter Rühren goldbraun braten. Zum Schluss leicht salzen.
  5. Spätzle mit Zwiebeln servieren. Ein Salat passt perfekt dazu.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5]
Käsespätzle geschrieben von Heike average rating 4/5 - 2 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>