Käsekuchen

Käsekuchen
Rezept drucken
Der perfekte Käsekuchen. Er fällt nicht zusammen, ist zart und cremig hat keine Risse. Wir lieben ihn. Ich glaube ich könnte ihn fast im Schlaf backen. Ich hoffe ihr seit genauso begeistert.
Portionen
springform 26cm
Portionen
springform 26cm
Käsekuchen
Rezept drucken
Der perfekte Käsekuchen. Er fällt nicht zusammen, ist zart und cremig hat keine Risse. Wir lieben ihn. Ich glaube ich könnte ihn fast im Schlaf backen. Ich hoffe ihr seit genauso begeistert.
Portionen
springform 26cm
Portionen
springform 26cm
Zutaten
Füllung
Portionen: 26cm
Anleitungen
  1. Ofen auf 165 Grad Umluft/Heißluft vorheizen. Boden der Springform fetten.
  2. Teigzutaten mit den Händen zu einem Mürbeteig verkneten. In die Form drücken und einen hohen Rand hochziehen.
  3. Alle Zutaten für die Füllung verrühren und zwar nur so lange bis eine homogene, flüssige Masse entsteht. Auf keinen Fall zu viel Luft reinschlagen. Füllung auf den Teig gießen.
  4. Im heißen Ofen 55 min backen. Ofen ausschalten. 15 min warten. Ofentür leicht öffnen, 30 min warten. Herausnehmen und in der Form vollständig auskühlen lassen.
Rezept Hinweise

Ich empfehle euch Käsekuchen immer am Vorabend zu backen. So kann er in der Nacht vollständig auskühlen und er reißt nicht ein, beim aus der Form nehmen.

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5]
Käsekuchen geschrieben von Heike average rating 4.5/5 - 2 Besucherbewertungen

2 Gedanken zu “Käsekuchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>