Käsekuchen mit Mandelstreuseln und Orangenschicht

Käsekuchen mit Mandelstreuseln und Orangenschicht
Rezept drucken
Käsekuchen kann man nicht oft genug haben... Vor allem dann nicht wenn es so viele wunderbare varianten davon gibt... Die Mandelstreusel sind schön Crunchy... die Orangenmarmelade sorgt für eine fruchtige, leicht herbe Note... Wer keine Orangenmarmelade mag tauscht gegen eine andere leicht säuerliche Konfitüre, z.B Johannisbeere oder Brombeere...
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Käsekuchen mit Mandelstreuseln und Orangenschicht
Rezept drucken
Käsekuchen kann man nicht oft genug haben... Vor allem dann nicht wenn es so viele wunderbare varianten davon gibt... Die Mandelstreusel sind schön Crunchy... die Orangenmarmelade sorgt für eine fruchtige, leicht herbe Note... Wer keine Orangenmarmelade mag tauscht gegen eine andere leicht säuerliche Konfitüre, z.B Johannisbeere oder Brombeere...
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Zutaten
Boden und Streusel
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Die Springform fetten und mehlen. Ofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.
  2. Teigzutaten mit den Händen verkneten. Die Hälft davon als Boden in die vorbereitete Form drücken und dabei einen Rand von ca 3 cm Höhe formen. Boden mit der Marmelade einstreichen... dabei ein Stück vom Rand freilassen.
  3. Quark mit Puddingpulver, Zucker, Eiern und Zitronenabrieb glattrühren und auf der Marmelade verteilen. Unter die zweite Hälfte vom Teig die gehackten Mandeln kneten und als Streusel auf der Oberfläche verteilen.
  4. Im heißen Ofen 60 min backen. Falls die Streusel zu bald dunkel werden, abdecken. Nach der Backzeit den Kuchen erst 30 min bei leicht geöffneter Ofentür abkühlen lassen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen...
  5. Mit Puderzucker bestäuben, aus der Form nehmen und servieren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>