Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen

Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen
Rezept drucken
Ein schönes, Sommerliches Dessert... Die Joghurttörtchen sind toll zum vorbereiten... Die Früchte mag ich am liebsten lauwarm dazu, aber diese Entscheidung liegt allein bei euch...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Joghurt-Törtchen mit Sirup-Pfirsichen
Rezept drucken
Ein schönes, Sommerliches Dessert... Die Joghurttörtchen sind toll zum vorbereiten... Die Früchte mag ich am liebsten lauwarm dazu, aber diese Entscheidung liegt allein bei euch...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Joghurttörtchen
Pfirsiche in Sirup
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen... Joghurt mit Puderzucker verrühren. Schale der Bio-Zitrone abreiben, Saft auspressen und unterrühren.
  2. Creme fraiche in einem Topf leicht erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Unter ständigem Rühren zur Joghurtmasse geben. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in kalt ausgespülte Förmchen füllen und mind 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Pfirsiche waschen, halbieren, entkerne und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Puderzucker in einem Topf karamellisieren lassen. Vanille und Saft zugeben, aufkochen und 2 min köcheln bis sich der Zucker wieder löst...
  5. Pfirsiche zugeben und alles 5 min köcheln lassen. Umfüllen und abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt... Törtchen mit einem Messer vom Rand lösen, stürzen und mit den Früchten anrichten.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>