Ingwer-Beeren-Eistee

Ingwer-Beeren-Eistee
Rezept drucken
Ich kann es gar nicht leiden wenn Getränke im Sommer zu süß sind. Aus diesem Grund kommt der Eistee ohne Zuckerzugabe aus. Er schmeckt herrlich erfrischend. Meine Kinder lieben es wenn sich der Anfangs weiße Tee durch die Johannisbeer-Kirsch-Eiswürfel pink-rosa verfärbt. Frische Zitrone sorgt für den erfrischenden Kick
Portionen
4 Gläser
Portionen
4 Gläser
Ingwer-Beeren-Eistee
Rezept drucken
Ich kann es gar nicht leiden wenn Getränke im Sommer zu süß sind. Aus diesem Grund kommt der Eistee ohne Zuckerzugabe aus. Er schmeckt herrlich erfrischend. Meine Kinder lieben es wenn sich der Anfangs weiße Tee durch die Johannisbeer-Kirsch-Eiswürfel pink-rosa verfärbt. Frische Zitrone sorgt für den erfrischenden Kick
Portionen
4 Gläser
Portionen
4 Gläser
Zutaten
Portionen: Gläser
Anleitungen
  1. Johannisbeeren waschen, von den Rispen befreien. Mit Kirschsaft pürieren, durch ein Haarsieb streichen und in Eiswürfelbehältern einfrieren.
  2. Ingwer schälen, in Scheiben schneiden zusammen mit dem Wasser aufkochen. 5 min ziehen lassen. Abgießen und abkühlen lassen. Kalt stellen.
  3. Bio-Zitrone schälen. Je 2 Streifen in ein Glas geben. Eiswürfel auf die Gläser aufteilen, mit Ingwerwasser aufgießen, und mit etwas Zitronensaft abschmecken.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>