Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch

Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch
Rezept drucken
Ein sommerlich erfrischendes Dessert. Teil der Party von Aninas leichte Küche #leichteküchegartenparty Die Himbeeren werden gefroren verarbeitet. Im Kühlschrank tauen die Himbeeren dann leicht an und sorgen so für eine kühle, fruchtige Erfrischung. Für den nötigen Crunch sorgen Amarettini Kekse.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch
Rezept drucken
Ein sommerlich erfrischendes Dessert. Teil der Party von Aninas leichte Küche #leichteküchegartenparty Die Himbeeren werden gefroren verarbeitet. Im Kühlschrank tauen die Himbeeren dann leicht an und sorgen so für eine kühle, fruchtige Erfrischung. Für den nötigen Crunch sorgen Amarettini Kekse.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Kekse grob zerstoßen. Joghurt und Quark zusammen mit dem Sirup cremig rühren.
  2. Ein bisschen kekse und Himbeeren zur Deko aufheben. Restliche Beeren und Kekse locker unter die Creme heben. Auf Gläser verteilen und 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  3. Vor dem servieren mit restlichen Himbeeren und Keksen bestreuen.
Rezept Hinweise

Garten-Party-Event

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>