Grießflammeri mit Himbeer-Mango-Sauce

Grießflammeri mit Himbeer-Mango-Sauce
Rezept drucken
Der gute alte Grießbrei kommt mal wieder zum Einsatz zumindest in weitestem Sinn... Grießbrei mag ich am liebsten flauschig warm mit Zimt-Zucker. Das Flammeri wird kalt gegessen und bekommt statt Zimt-Zucker eine fruchtige Sauce mit angenehmer Säure...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Grießflammeri mit Himbeer-Mango-Sauce
Rezept drucken
Der gute alte Grießbrei kommt mal wieder zum Einsatz zumindest in weitestem Sinn... Grießbrei mag ich am liebsten flauschig warm mit Zimt-Zucker. Das Flammeri wird kalt gegessen und bekommt statt Zimt-Zucker eine fruchtige Sauce mit angenehmer Säure...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Himbeer-Mango-Sauce
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Für das Flammeri Milch mit Zucker und Zitronenschale aufkochen, Grieß einstreuen und bei kleiner Hitze ausquellen lassen.
  2. Ei trennen. Eiweiß seif schlagen. Eigelb unter den heißen Grieß rühren. Eischnee unterheben. Grieß auf 4 Gläser aufteilen und abkühlen lassen.
  3. Himbeeren mit Zitronensaft in einem Topf aufkochen und anschließend zusammen mit der Mango pürieren und durch ein Haarsieb streichen. Falls euch die Sauce zu sauer ist dann könnt ihr mit etwas Honig oder Zucker nachsüßen.
  4. Sauce auf das Flammeri geben und bis zum servieren kalt stellen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Grießflammeri mit Himbeer-Mango-Sauce geschrieben von Heike average rating 5/5 - 2 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>