Gewürzbrötchen

Gewürzbrötchen
Rezept drucken
Diese Brötchen sind perfekt zum belegen oder pur essen. Das schöne ist das sie je nach Zugabe von Gewürz anders schmecken. Da habt ihr alle Möglichkeiten, egal ob Pizzagewürz, Curry, Rub es entstehen immer andere Geschmacke. Pur geht natürlich auch... Gelingen tun sie immer...
Portionen
10 Brötchen
Portionen
10 Brötchen
Gewürzbrötchen
Rezept drucken
Diese Brötchen sind perfekt zum belegen oder pur essen. Das schöne ist das sie je nach Zugabe von Gewürz anders schmecken. Da habt ihr alle Möglichkeiten, egal ob Pizzagewürz, Curry, Rub es entstehen immer andere Geschmacke. Pur geht natürlich auch... Gelingen tun sie immer...
Portionen
10 Brötchen
Portionen
10 Brötchen
Zutaten
Portionen: Brötchen
Anleitungen
  1. Milch mit Wasser in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.
  2. Mehl, Salz, Öl und Gewürz in eine Teigschüssel geben. Hefegemisch zugeben und alles 5 min lang verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt 30 min gehen lassen.
  3. Teig in 10 Stücke teilen und zu länglichen Brötchen schleifen. Auf ein mit backpapier belegtes Blech setzen und zugedeckt nochmal 15 min gehen lassen. Ofen auf 220 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  4. Brötchen mit einem scharfen messer mehrmals quer einschneiden. Nicht drücken, also wirklich scharfes Messer benutzen. Mit Wasser bepinseln und im heißen Ofen ca 20 min goldbraun backen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>