Gemüsequiche

Gemüsequiche
Rezept drucken
Gemüsequiche ist hier ein beliebtes Abendessen, besonders weil es eines ist das niemals gleich schmeckt. Gemüse nach Wunsch, abgeschmeckt mit Kräutern. Würzig überbacken mit doppelt Käse. Falls mal was über bleibt, kein Problem. Die Quiche schmeckt auch kalt noch super. Für dieses Rezept braucht ihr auch keine spezielle Quicheform, eine normale Springform ist völlig ausreichend. In meinem Fall hab ich als Gemüse gestern Möhren, Zucchini und nen Rest Broccoli verwendet. I
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Gemüsequiche
Rezept drucken
Gemüsequiche ist hier ein beliebtes Abendessen, besonders weil es eines ist das niemals gleich schmeckt. Gemüse nach Wunsch, abgeschmeckt mit Kräutern. Würzig überbacken mit doppelt Käse. Falls mal was über bleibt, kein Problem. Die Quiche schmeckt auch kalt noch super. Für dieses Rezept braucht ihr auch keine spezielle Quicheform, eine normale Springform ist völlig ausreichend. In meinem Fall hab ich als Gemüse gestern Möhren, Zucchini und nen Rest Broccoli verwendet. I
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Teig
Füllung
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten , in Folie wickeln und 30 min kühl stellen.
  2. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 26 cm Durchmesser leicht einfetten. Den Teig in die Form drücken dabei einen Rand von ca 3 cm hochziehen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im heißen Ofen 10 min vorbacken.
  3. Für den Belag das Gemüse waschen, ggf schälen und in mundgerechte Stücke, Stifte usw schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse 2-3 min anbraten. Frische Kräuter nach Wahl hacken und zugeben. Gemüse auf dem Quicheboden verteilen.
  4. Eier mit Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer würzen. Guss über das Gemüse gießen. Feta zerkrümeln und zusammen mit dem Gouda über die Quiche streuen.
  5. Im heißen Ofen 40 min fertig backen. Aus der Form nehmen und servieren.
Rezept Hinweise

Die Quiche lässt sich besser anschneiden wenn ihr sie 10 min ruhen lasst.

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Gemüsequiche geschrieben von Heike average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>