Gelbe Grütze mit Vanillesahne

Gelbe Grütze mit Vanillesahne
Rezept drucken
Gelbe Grütze steht für mich für Sommer... 😄 während die rote Grütze zumindest bei mir im Winter zum Vorschein kommt, mit Zimt, Sternanis und Co... Dazu Waffeln usw... Jetzt sind wir aber bei der gelben Grütze... Nekatarinen, Mango, Aprikose... Halb geschlagene Sahne mit Vanille... Ich liebe es...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Gelbe Grütze mit Vanillesahne
Rezept drucken
Gelbe Grütze steht für mich für Sommer... 😄 während die rote Grütze zumindest bei mir im Winter zum Vorschein kommt, mit Zimt, Sternanis und Co... Dazu Waffeln usw... Jetzt sind wir aber bei der gelben Grütze... Nekatarinen, Mango, Aprikose... Halb geschlagene Sahne mit Vanille... Ich liebe es...
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Aprikosen, Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln.
  2. 350 ml Orangensaft in einem Topf mit den Früchten aufkochen. Restlichen Saft mit Puddingpulver und Zucker glattrühren. Zu den Früchten in den Topf geben. Aufkochen lassen bis die Masse dicklich wird. In Gläser füllen und abkühlen lassen.
  3. Sahne mit Vanillezucker und Vanille halbsteif schlagen und zur Grütze servieren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>