fluffige Zitronenschnitten

fluffige Zitronenschnitten
Rezept drucken
Ein Kuchen der Pflichtprogramm ist. Heißgeliebt bei groß und klein, zu jedem Anlass gerne gesehen. Mit einer Backzeit von gerade mal 20 min auch schnell gemacht wenn sich spontaner Besuch ankündigt. Der Titel fluffig ist Programm, fruchtig, soft, lecker...
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
fluffige Zitronenschnitten
Rezept drucken
Ein Kuchen der Pflichtprogramm ist. Heißgeliebt bei groß und klein, zu jedem Anlass gerne gesehen. Mit einer Backzeit von gerade mal 20 min auch schnell gemacht wenn sich spontaner Besuch ankündigt. Der Titel fluffig ist Programm, fruchtig, soft, lecker...
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Zutaten
Portionen: tiefes Backblech
Anleitungen
  1. Ofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Tiefes Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  3. Eier, Wasser, Öl, Zitronenschale und Saft zugeben und alles kräftig zu einem glatten Teig verrühren. Auf das Blech streichen und im heißen Ofen 20 min backen.
  4. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren und auf dem Kuchen verstreichen. Nach Herzenslust dekorieren oder pur genießen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]
fluffige Zitronenschnitten geschrieben von Heike average rating 4/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>