Flammbrote

Flammbrote
Rezept drucken
Wer kennt es nicht, die Zeit ist knapp, Hunger hat man trotzdem. Die Zutaten von den Flammbroten hat man eigentlich immer da. Ganz wichtig es muss schnell gehen da werden die Flammbrote definitiv punkten können und zusammen mit einem Salat kann man auch ganz schnell ein Hauptgericht daraus zaubern.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
7 min
Portionen
4 Personen
Kochzeit
7 min
Flammbrote
Rezept drucken
Wer kennt es nicht, die Zeit ist knapp, Hunger hat man trotzdem. Die Zutaten von den Flammbroten hat man eigentlich immer da. Ganz wichtig es muss schnell gehen da werden die Flammbrote definitiv punkten können und zusammen mit einem Salat kann man auch ganz schnell ein Hauptgericht daraus zaubern.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
7 min
Portionen
4 Personen
Kochzeit
7 min
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Backofen auf 220 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Das Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln 3 min darin andünsten.
  2. Saure Sahne, Creme fraiche, Speckwürfel und gedünstete Zwiebeln miteinander vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung auf den Broten verteilen und nebeneinander auf ein Backblech legen.
  3. Im heißen Ofen 7 min überbacken. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und genießen.
Rezept Hinweise

Wer die Zwiebeln statt weich schön knackig mag, lässt den Schritt mit dem andünsten einfach weg.

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.7/5]
Flammbrote geschrieben von Heike average rating 3.7/5 - 3 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>