Fisch mit Kräuterkruste

Fisch mit Kräuterkruste
Rezept drucken
Fisch mit Kruste kennt sicher jeder aus dem Tiefkühlregal... Das könnt ihr in Zukunft vergessen denn viel leckerer ist es selbstgemacht... Allein schon der Duft der im Ofen beim backen entsteht ist einfach nur der Hammer... Ihr könnt die Kruste auch immer verändern, je nachdem welche Kräuter ihr gerade zu Hand habt... Bei uns gabs der Kinder wegen Kartoffelbrei dazu aber da seit ihr ganz frei. Gemüse oder Reis passt auch perfekt.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Fisch mit Kräuterkruste
Rezept drucken
Fisch mit Kruste kennt sicher jeder aus dem Tiefkühlregal... Das könnt ihr in Zukunft vergessen denn viel leckerer ist es selbstgemacht... Allein schon der Duft der im Ofen beim backen entsteht ist einfach nur der Hammer... Ihr könnt die Kruste auch immer verändern, je nachdem welche Kräuter ihr gerade zu Hand habt... Bei uns gabs der Kinder wegen Kartoffelbrei dazu aber da seit ihr ganz frei. Gemüse oder Reis passt auch perfekt.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Auflaufform fetten.
  2. Eiweiß steif schlagen, umfüllen. Kräuter waschen und hacken. Tomaten klein schneiden.
  3. Butter mit Salz und Pfeffer cremig rühren. Kräuter, Tomaten, Zitronenschale unterrühren. Eiweiß, Semmelbrösel und Parmesan unterheben.
  4. Fisch waschen, trocken tupfen und in die Form legen. Filets mit der Mischung bestreichen und im heißen Ofen 15-20 min garen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>