Feenwölkchen mit Tonka-Ganache

Feenwölkchen mit Tonka-Ganache
Rezept drucken
Ein Traum für kleine Mädchen... Also optisch gesehen... Geschmacklich waren auch die Jungs hier begeistert... Zugegeben, es dauert seine Zeit bis der Baiser im Ofen trocknet aber es ist ehrlich leicht und es lohnt sich😃
Portionen
15-20 Stück
Portionen
15-20 Stück
Feenwölkchen mit Tonka-Ganache
Rezept drucken
Ein Traum für kleine Mädchen... Also optisch gesehen... Geschmacklich waren auch die Jungs hier begeistert... Zugegeben, es dauert seine Zeit bis der Baiser im Ofen trocknet aber es ist ehrlich leicht und es lohnt sich😃
Portionen
15-20 Stück
Portionen
15-20 Stück
Zutaten
Baiser
Ganache
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Eiweiß steif schlagen, nach und nach Salz und Zucker einrieseln lassen und die Masse glänzend schlagen. Zitronensaft und Lebensmittelfarbe unterrühren bis die Masse gleichmäßig gefärbt ist.
  2. Ofen auf 100 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Masse in einen Spritzbeutel füllen. Wölkchen aufspritzen. Im heißen Ofen ca 2 Stunden trocknen lassen. Danach auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit für die Füllung Schokolade hacken. Sahne bis kurz vorm Siedepunkt erhitzen. Zur Schokolade geben, unter Rühren zum schmelzen bringen. Tonkabohne dazu reiben.
  4. Die Ganache ziehen lassen bis die Baisers fest und abgekühlt sind. Ganache jeweils zwischen 2 Wölkchen spritzen.
  5. An einem kühlen Ort aufbewahren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>