Donuts aus dem Ofen

Donuts aus dem Ofen
Rezept drucken
Fasching, es darf bunt zugehen... Donuts aus dem Backofen sind eine tolle Alternative zu den eigentlichen Donuts die schwimmend im Fett gebacken werden... Gleich ist die Optik... Anders der Teig und der Geschmack. Hier sind beide Varianten beliebt... Schneller sind auf alle Fälle die aus der Backform... Meine Form ist von Wilton aber ihr könnt jede gängige verwenden.
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Donuts aus dem Ofen
Rezept drucken
Fasching, es darf bunt zugehen... Donuts aus dem Backofen sind eine tolle Alternative zu den eigentlichen Donuts die schwimmend im Fett gebacken werden... Gleich ist die Optik... Anders der Teig und der Geschmack. Hier sind beide Varianten beliebt... Schneller sind auf alle Fälle die aus der Backform... Meine Form ist von Wilton aber ihr könnt jede gängige verwenden.
Portionen
12 Stück
Portionen
12 Stück
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Donutform einfetten.
  2. Zucker, Ei, Öl und Vanille cremig aufschlagen. Buttermilch zugeben.
  3. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und kurz unter die Masse rühren bis alles verbunden ist. Teig ist relativ flüssig.
  4. Den Teig zu 3/4 in die Form gießen und im heißen Ofen 15 min backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  5. Für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft in einer flachen Schüssel glattrühren. Mit Lebensmittelfarbe einfärben. Donuts kopfüber eintunken, dekorieren und Guss fest werden lassen...
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>